Autor Thema: Heute gekaufte CDs  (Gelesen 2465 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Tweety

  • Gast
Heute gekaufte CDs
« am: 02. Jun. 2007, 20:46 »
Ich denke, dass ein heute gekauft Thread nicht gerade falsch ist, da ich ein sehr neugieriges Vögelchen bin und gerne weiß, was denn die Forumskollegen so in ihren Einkaufswagen legen.

Ich fange dann mal an. Ich habe mir gerade diese 3 CDs gekauft:


(C) jpc.de

(C) jpc.de

(C) jpc.de

Also ich muss sagen, die Joe Cocker liegt gerade im Player und diese Stimme ist einfach Wahnsinn! Die Aufnahme könnte noch ein wenig schöner sein, aber alles in allem, super Musik.
« Letzte Änderung: 02. Jun. 2007, 21:04 von Tweety »

Jürgen Heiliger

  • Gast
Re: Heute gekauft...
« Antwort #1 am: 02. Jun. 2007, 20:55 »
Hi Tweety,

mal eine Frage, was fehlt Dir denn bei Joe Cockers Stimme? ---- Ich frage deswegen bei mir liegt sie auf dem Plattenteller und ich vermisse nichts.......
verglichen mit anderen älteren Aufnahmen Joe Cockers auf Vinyl......

Werde den Titel mal leich ändern in *Heute gekauft...... {CDs}* wenn da nichts gegen spricht.....
Da ich Morgen einen entsprechenden "Analogthread* starten wollte.

Gruß
Jürgen

Tweety

  • Gast
Re: Heute gekauft...
« Antwort #2 am: 02. Jun. 2007, 20:59 »
Nein, dass kannst du natürlich gerne machen, ist ja schon ein Unterschied ob CD oder "echte" Platte.

Bei der Stimme Cockers fehlt mir gar nichts, nur EMI hätte die Aufnahme der Instrumente noch etwas schöner machen können. Ich habe das Gefühl, dass sie etwas "matt" klingt. Etwas mehr Detail und Durchhörbarkeit fände ich noch schön. Aber auch so ist sie fantastisch.

Offline Hörzone

  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 849
  • Aktivist
    • Studio für aktive Monitore
Re: Heute gekaufte CDs
« Antwort #3 am: 02. Jun. 2007, 21:14 »
ab heute noch ein paar vor mir, war beim einkaufen...
neben den bereits vorgestellten:



Die Bruckner schaff ich heute nicht mehr..



Miles Davis
The Man With The Horn



Eleni Karaindrou
The Elegy of the Uprooting

alle Cover von Amazon ausgeliehen..

ist hier das neue Schwurbelforum?
__________________________________
www.hoerzone.de - Studio für Lautsprecher
GEWERBLICHER TEILNEHMER

Angi

  • Gast
Re: Heute gekaufte CDs
« Antwort #4 am: 12. Jun. 2007, 23:00 »
Die habe ich mir aus Italien mitgebracht  :,014 :

LAURA PAUSINI : "IO CANTO"


Quelle : www.Amazon.de

Obwohl die Lieder auf dieser CD nicht ihre eigenen sind,
sondern Coverversionen ist die CD wirklich klasse.

Mir gefällt sie einfach super gut ...  :,014
darum höre ich sie momentan jeden Tag  ;)

LG

Angi

Offline alex8529

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 308
  • Googler
Re: Heute gekaufte CDs
« Antwort #5 am: 14. Jul. 2007, 15:01 »
frisch bestellt, freu mich

"Third"- Soft Machine
"Edgar Varèse, The Complete Works" - Riccardo Chailly
"In the 25th Hour" - Inga Rumpf
"Eyes of the Heart" - Keith Jarrett
"Standards Vol. 2" - Keith Jarrett
"Standards Vol. 1" - Keith Jarrett
"The Köln Concert" - Keith Jarrett
"Gone Again" - Patti Smith
"GHV2 (Greatest Hits Vol. 2)" - Madonna
"Mirage" - Camel
"John McLaughlin Montreux Concerts" - John Mclaughlin
"The Final Cut" - Pink Floyd
"Trampin'" - Patti Smith
"Horses" - Patti Smith
"Live im Michel" - Inga Rumpf
"Collection 79-87 (Remaster)" - Slade
"Still Live" - Keith Jarrett
"Amarok (HDCD)" - Mike Oldfield
"Red [Hdcd]" - King Crimson
"In the Wake of Poseidon +2" - King Crimson
"Helicopter Qt" - K. Stockhausen
Echtes VooDoo ist, wenn man beim Test 15 Richtige bei 10 Versuchen hat.....

Offline Höhlenmaler

  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 1236
  • H ö h l e n m a l e r
    • höhlenmaler
Re: Heute gekaufte CDs
« Antwort #6 am: 14. Jul. 2007, 18:25 »
frisch bestellt, freu mich

"Third"- Soft Machine


herzlichen Glückwunsch  :resp: :wel: :;056 :;009

Third - Soft Maschine

Bildcopyright: users.tinyonline.co.uk

Habe keine LP öfter gehört.
Gruß Ingo . . . . . . . . Last FM

Offline Micha L

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 262
    • Goldsternhome
Re: Heute gekaufte CDs
« Antwort #7 am: 14. Jul. 2007, 21:11 »
Hallo Alex,

alle Achtung. Das kostet aber auch. Bei solch einer Mega-Bestellung spielt der Preis schon eine Rolle.

Gruß

Micha

Offline alex8529

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 308
  • Googler
Re: Heute gekaufte CDs
« Antwort #8 am: 15. Jul. 2007, 10:08 »

"Third"- Soft Machine

Habe keine LP öfter gehört.

na da bin ich gespannt


Hallo Alex,

alle Achtung. Das kostet aber auch. Bei solch einer Mega-Bestellung spielt der Preis schon eine Rolle.


Hi Micha,

zum einen bestelle ich nicht jede Woche, zum anderen habe ich soviel Kohle mit meinen billigen Kabeln, etc. gespart  ;)
Ich bestelle meist bei den Amazonas Indianern, dort ist der P so schlecht nicht.

Grüße Frank
Echtes VooDoo ist, wenn man beim Test 15 Richtige bei 10 Versuchen hat.....

Offline Höhlenmaler

  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 1236
  • H ö h l e n m a l e r
    • höhlenmaler
Re: Heute gekaufte CDs
« Antwort #9 am: 15. Jul. 2007, 10:40 »
hallo Alex

die Third enthält zwei, zum Beginn gewöhnungsbedürftige Stücke.
Facelift
und Out-Bloody-Rageous

Facelift habe ich jetzt hier auchmal aufgelegt.
Mich verblüfft hier jetzt wiedermal der Klang meiner Anlage. Der betagte Plattenspieler ist wirklich gut.

Moon in June und Slightly all the Time sind Ohrwürmer

King Crimson habe ich früher auch sehr oft gehört.
Die anderen Scheiben in Deiner Bestellung kenne ich nicht sooo gut. Patti Smith ein wenig.
Keith Jarretts Köln Concert ist nicht so meine Welt. Könnte sein, daß mir seine anderen Aufnahmen besser gefallen?



Am Freitag Abend konnte ich einem Stockhausen KOnzert lauschen:

MICHAELS-RUF für 4 Trompeten
HARMONIEN für Flöte (Uraufführung)
TRUMPETENT für 4 Trompeter
TIERKREIS Version 2003 für Tenor und Synthesizer
COSMIC PULSES Elektronische Musik (deutsche Erstaufführung)



Das war sehr beeindruckend.









Gruß Ingo . . . . . . . . Last FM

Offline inthro

  • Team-Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4106
  • fest Verschnürter
Re: Heute gekaufte CDs
« Antwort #10 am: 02. Aug. 2007, 16:32 »

©amazon


 :anbet:


Werd es mir heut Abend richtig gemütlich machen.....

*schwelg*




Grüsse Andy
Nichts verhindert den Genuss so wie der Überfluss.
Michel Eyquem de Montaigne


Offline gto

  • Team-Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5547
Re: Heute gekaufte CDs
« Antwort #11 am: 02. Aug. 2007, 17:02 »

©amazon


 :anbet:


Werd es mir heut Abend richtig gemütlich machen.....

*schwelg*




Grüsse Andy

Oh, über die Wühlkiste gestolpert. :,010
Viel Spass, werd ich auch mal wieder rotieren lassen. :;036

Grüsse Gerd

Offline inthro

  • Team-Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4106
  • fest Verschnürter
Re: Heute gekaufte CDs
« Antwort #12 am: 02. Aug. 2007, 18:14 »
Zitat
Oh, über die Wühlkiste gestolpert.

Nö, wollte sie mir schon seit Ewigkeiten zulegen und nun wurde sie mir geschenkt ;) Somit passt das eigentlich nicht in diesen Thread.....

Eigentlich Pflichtprogramm für mich  :;036



Grüsse Andy
Nichts verhindert den Genuss so wie der Überfluss.
Michel Eyquem de Montaigne


Offline Micha L

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 262
    • Goldsternhome
Re: Heute gekaufte CDs
« Antwort #13 am: 03. Aug. 2007, 15:55 »

Offline Micha L

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 262
    • Goldsternhome
Re: Heute gekaufte CDs
« Antwort #14 am: 03. Nov. 2007, 21:12 »
Heute hat der Postmann The Complete On The Corner Sessions von Miles Davis gebracht.
Da reicht ein Foto nicht    :anbet:











1 CD habe ich schon gehört    :,014
 
Gruß

Micha

Offline Höhlenmaler

  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 1236
  • H ö h l e n m a l e r
    • höhlenmaler
Re: Heute gekaufte CDs
« Antwort #15 am: 03. Nov. 2007, 21:29 »
Darauf hat auch ein anderer Jazzliebhaber
heute mit einem Link hingewiesen.
Du hast sie schon.

Ich war sehr erstaunt zu lesen, daß Miles Davis damals tagelang Stockhausen hörte und sich auch auf Bach bezieht.

Gruß Ingo . . . . . . . . Last FM

Offline Micha L

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 262
    • Goldsternhome
Re: Heute gekaufte CDs
« Antwort #16 am: 03. Nov. 2007, 22:21 »
Hallo Ingo,

mit dieser Plattenkritik stimme ich völlig überein:

"On The Corner" reißt eine Lücke in das Raumzeit-Kontinuum des Jazz, die sich bis heute nicht geschlossen hat. Vorher war musikalischer Fortschritt eine logische Entwicklung innerhalb des Jazz. Von nun an muss man dafür über den Jazz hinausgehen. Auf der anderen Seite betreten die Konservativen betreten das Feld."

Das ist treffend beschrieben. Allerdings fällt es scheinbar schwer, in diese Lücke vorzustoßen. Deswegen auch das gleiche Ansinnen der Plastic Art Foundation (PAF) in der Gegenwart (worüber ich berichtete). Die Rezension zu PAF in der aktuellen Jazzthetik will Glauben machen, daß dieses Lücke-Reißen was ganz außergewöhnlich Neues ist. Interessanterweise erinnert "EPON" von PAF an "On The Corner".

Gruß

Micha
« Letzte Änderung: 03. Nov. 2007, 23:11 von Micha L »