Autor Thema: Muss Hifi immer viel Kosten - oder ist manches nicht auch mal komisch?  (Gelesen 18479 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Franz

  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 822
Gerd, beweise mir erst mal im Blindtest, was du da von dir gibst. :toolaughing: Ich hab übrigens auch noch highendige Nägel in meinem Werkzeugkoffer. :;049

Offline gto

  • Team-Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5547
Ich hab übrigens auch noch highendige Nägel in meinem Werkzeugkoffer. :;049

Wen willst du damit festnageln :;039 :toolaughing:
Wenn bei denen der Schliff passt, dann spühre ich das auch im verdeckten Vergleich. :,010

Aber retoure zur Ausgangsfrage, so mancher Einzelfall hat zumindest mich schon mal ordentlich geerdet, denke da grad mal an meinen Nachtest. :;034

Grüsse Gerd

Offline gto

  • Team-Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5547
Meine Rechnersystemsounds werden ja von diesem putzigen Teil verstärkt.


Werd den bei Gelegenheit mal in die Anlage einschleifen. :;008

Grüsse Gerd

Offline Franz

  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 822
Gerd,

Zitat
so mancher Einzelfall hat zumindest mich schon mal ordentlich geerdet, denke da grad mal an meinen Nachtest.

solcherlei Erfahrung macht doch wohl jeder im Laufe seines HiFi-Lebens. Das wollte ich auch gar nicht kritisieren. Ich fand nur das Eingangsstatement witzig formuliert. Darüber lohnt es eigentlich gar nicht, auch nur ein Wort darüber zu verlieren. Bei mir kam es offensichtlich aber ganz falsch an. Etwa in dem Sinne: Ist schon komisch, daß HiFi nicht viel kosten muß, um gut zu sein. Dabei hat Stefan noch nix davon gehört. :,010 Ich fand also die Frage irgendwie unsinnig. :;034

Gruß
Franz

Offline gto

  • Team-Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5547
Ich fand nur das Eingangsstatement witzig formuliert. Darüber lohnt es eigentlich gar nicht, auch nur ein Wort darüber zu verlieren. Bei mir kam es offensichtlich aber ganz falsch an. Etwa in dem Sinne: Ist schon komisch, daß HiFi nicht viel kosten muß, um gut zu sein. Dabei hat Stefan noch nix davon gehört. :,010 Ich fand also die Frage irgendwie unsinnig. :;034

Gruß
Franz

Aber wie man sieht entsteht ab und an auch aus Missverständnisen ein unterhaltsamer Dialog. :)

P.S. das von dir gepostete Werbebild is super, kannte ich noch nicht. :toolaughing:

Grüsse Gerd

Offline pinoccio

  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 3756
  • Beiträge (OFF-Topic): 2776549

solcherlei Erfahrung macht doch wohl jeder im Laufe seines HiFi-Lebens. Das wollte ich auch gar nicht kritisieren. Ich fand nur das Eingangsstatement witzig formuliert. Darüber lohnt es eigentlich gar nicht, auch nur ein Wort darüber zu verlieren. Bei mir kam es offensichtlich aber ganz falsch an. Etwa in dem Sinne: Ist schon komisch, daß HiFi nicht viel kosten muß, um gut zu sein. Dabei hat Stefan noch nix davon gehört. :,010 Ich fand also die Frage irgendwie unsinnig. :;034


Wer hat den die Teile überhaupt gehört?

Man könnte es auch umdrehen und sagen: Es wird nach dem Preis geurteilt? Meiner Erfahrung nach muss das hier im Thread abgebildete Equipment nicht unbedingt "für" 450 Euro spielen - es könnte deswegen anderes zu einem Kuriosum werden lassen. Ob es aber so ist...? Wie Klaus schon erwähnt hat. Das Design scheint nicht schlecht zu sein und der Preis abartig...

Bleiben wir aber mal bei einer Anlagenzusammenstellung für max. 2000 Euro. Wie sieht die Überlegung dann aus? 1600Euro für die Speaker und 400 für Elektronik? Oder doch lieber 1200 Elektronik (Creek, Denon, AA usw.) und nur 800 für LS?

Was empfiehlt der Fachmann?  :to_drink:

Gruss
Stefan
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen - Heiner Geißler

Offline pinoccio

  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 3756
  • Beiträge (OFF-Topic): 2776549
Testberichtlein (mit Messungen). Gilt aber nur für die 50er Geräte:

http://www.hifi-selbstbau.de/text.php?id=194&s=read

Gruss
Stefan
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen - Heiner Geißler

Offline Franz

  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 822
Zitat
Was empfiehlt der Fachmann?  
 

Danke für´s Stichwort. :toolaughing: Bin dann auch gleich wieder schnell weg in meine Schwurbelecke. Da kann ich nicht mitreden. :,010 :;049 :;056 :to_drink:

Gruß
Franz

Offline sommerfee

  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 1141
Mir tut eigentlich jeder Euro weh, denn ich für (m)ein beklopptes Hobby ausgebe.

Ich hab's schon immer geahnt, du bist Masochist  :toolaughing: Also ich vermeide es eigentlich immer, Dinge zu tun, die mir weh tun  :;034

Etwas ernsthafter: Natürlich habe ich auch manchmal solche Gedanken. Sobald ich aber vor der Anlage sitze und Musik höre, sind die komplett weg. Vielleicht ist meine Anlage einfach zu gut?  :;057 :toolaughing:

Liebe Grüße,
Axel

P.S.:  :;070 :to_drink:

Offline pinoccio

  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 3756
  • Beiträge (OFF-Topic): 2776549
Mir tut eigentlich jeder Euro weh, denn ich für (m)ein beklopptes Hobby ausgebe.

Ich hab's schon immer geahnt, du bist Masochist  :toolaughing: Also ich vermeide es eigentlich immer, Dinge zu tun, die mir weh tun  :;034

Etwas ernsthafter: Natürlich habe ich auch manchmal solche Gedanken. Sobald ich aber vor der Anlage sitze und Musik höre, sind die komplett weg. Vielleicht ist meine Anlage einfach zu gut?  :;057 :toolaughing:

Liebe Grüße,
Axel

P.S.:  :;070 :to_drink:

Ihr immer mit euren Anlagen...  :;009

Anderes Beispiel: Wenn ich ins Restaurant gehe, schaue ich mir durchaus auch die Preise der Speisen an. Dabei kommen mir auch Gedanken nach den vielleicht teuren Preisen. Bin ich jedoch beim verzehren von diesem "teuren" Happahappa, sind diese Gedanken komplett weg..

Ergo: Der Masochist steckt vielleicht in uns allen.  :;011

Gruss
Stefan
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen - Heiner Geißler

Offline Dr.Who

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 396
  • Verarbeitungsfetischist und Mehrkanalfreak
Komisch ist dieses Phänomen schon.Immer wenn man sich etwas leistet spielt es in einer Liga die 2-3 mal so viel kostet. :,010


Offline Franz

  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 822
Zitat
Immer wenn man sich etwas leistet spielt es in einer Liga die 2-3 mal so viel kostet.

Bei mir ist´s eher umgekehrt. Ich merke erst, wieviel ich investieren muß, um ein vorhandenes Ergebnis für mich signifikant zu übertreffen. Und das wird ab einem bestimmten Niveau unverhältnismäßig teuer. Aber es geht. :;036

Gruß
Franz

Offline pinoccio

  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 3756
  • Beiträge (OFF-Topic): 2776549
Huhu Milon  :;049

Komisch ist dieses Phänomen schon.Immer wenn man sich etwas leistet spielt es in einer Liga die 2-3 mal so viel kostet. :,010

Wenn wir schon bei Phänomenen sind: Wer hat das behauptet?   ;)

Und wer hat es in Besitz?  ??

Gruss
Stefan
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen - Heiner Geißler

Offline April Wine

  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 1218
Hi,
wie bei so vielen Dingen im Leben. Man dient sich langsam nach oben.
Ein Kleinwagen bringt mich auch von A nach B. In einem Porsche Cabrio macht es mir aber mehr Spass.
Ich fühle mich ( rein von der Stimmung her ) besser. Es läuft im Endeffekt auf eine innere Befriedigung hinaus, sich Dinge gönnen zu können.
In wie weit dieses nötig ist, steht auf einem anderen Blatt.

Gruss Stefan

Offline pinoccio

  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 3756
  • Beiträge (OFF-Topic): 2776549
Hi,
wie bei so vielen Dingen im Leben. Man dient sich langsam nach oben.
Ein Kleinwagen bringt mich auch von A nach B. In einem Porsche Cabrio macht es mir aber mehr Spass.


Schöner Vergleich! Im gesetzteren Alter macht ein sanfteres Auto event. mehr Spaß.

Ok.. wenn wir dazu Re-Importe nehmen sind wir wieder ON-Topic  :,010

Gruss
Stefan
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen - Heiner Geißler

Offline April Wine

  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 1218
Hi,
wie bei so vielen Dingen im Leben. Man dient sich langsam nach oben.
Ein Kleinwagen bringt mich auch von A nach B. In einem Porsche Cabrio macht es mir aber mehr Spass.


Schöner Vergleich! Im gesetzteren Alter macht ein sanfteres Auto event. mehr Spaß.

Ok.. wenn wir dazu Re-Importe nehmen sind wir wieder ON-Topic  :,010

Gruss
Stefan

Ha, Schwachstelle gefunden. Re-Importe; Garantileistungen, Ersatzteile ?
Also wenn kaputt dann kaputt; neu kaufen.
Wiederverkaufswert ungewiss.

Aber Spass hat es trotzdem gemacht. :toolaughing:

Gruss Stefan

Offline beamter77

  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 1329
  • trau`keinem unter 60
Nomalerweise differiert die Sichtweise vom Standpunkt "leisten wollen" erheblich zum Standpunkt "leisten können". :Eulenspiegel:

@Stefan
"Nö! Mir tut eigentlich jeder Euro weh, denn ich für (m)ein beklopptes Hobby ausgebe."
Na Stefan, dann sind wir schon zu zweit. :Freunde: So sind wir halt .... :rolfl2: :inOhnmacht_fall:

Horstilein

Die Lücke, die man hinterlässt, ersetzt einen vollkommen.
"Ich will frei sein", sprach die Marionette ... und schnitt ihre Fäden durch.
Klug ist jeder. Der eine vorher, der andere nachher.

Offline Franz

  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 822
 
Zitat
Mir tut eigentlich jeder Euro weh, denn ich für (m)ein beklopptes Hobby ausgebe

Mir überhaupt nicht. Ich bekomme dafür ja einen Gegenwert. Ich überleg mir aber natürlich vorher, ob es mir das auch wert ist. Habe ich mich entschieden, kenne ich keine Reue. Wenn mir etwas den Preis nicht wert ist, kaufe ich es nicht. So einfach sehe ich das. Da mach ich mir keine Vorwürfe in irgendeine Richtung.

Gruß
Franz

Offline beamter77

  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 1329
  • trau`keinem unter 60
Habe ich mich entschieden, kenne ich keine Reue.

Franz, genau das ist es, um was ich dich "beneide". :,014
Meine leicht verquerte Einstellung stört mich aber nicht mehr. :;036 :toolaughing:
Die Lücke, die man hinterlässt, ersetzt einen vollkommen.
"Ich will frei sein", sprach die Marionette ... und schnitt ihre Fäden durch.
Klug ist jeder. Der eine vorher, der andere nachher.

Offline Franz

  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 822
Mein Sohn, ich übe Nachsicht mit dir. Wäre ja schlimm, wenn du deinem Papa nacheifern würdest. :,010 Das könnte schlimm enden. :toolaughing:

Gruß
Franz

Offline Ahura Mithras

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 35
  • Konvertit und Mutant, vom Stereo zu Multichannel
Hallo Stefan!

Wenn ich meine persönliche Meinung sagen darf...

Die Firma TANGENT ist eine Tochtergesellschaft von der Firma ELTAX, die die Firma-Zentrale in Dänemark hat.

Die beiden Firmen produzieren ihre Produkte in Asien, insbesondere in China und Vietnam.

Die Boxen, die Du erwähnt hast, heißt die Millenium Mini,
kostet in Österreich ca. 70.- Euro pro Paar und
ca. 50.-Euro in Südkorea (Internet-Preis, im Laden umgerechnet, ca. 60.-Euro.).
NIX gegen die günstigen Boxen...

Ich habe noch nie die Milenium Mini von Tangent gehört, aber
habe auch noch nie einen ordentlichen LS Paar gehört, das unter 200 Euro bleibt.

Ich bemühe mich, seit Jahren, günstige, akzeptablen Boxen für meine Bekannten zu finden.
Für meine Ohren und Erfahrung ist das absolute Miniumum z.B., die Wharfedale Diamond 9.1, mit ca. 200 Euro.
HECO oder Magnat ist auch nicht schlecht.

Allenfalls ist vielleicht die JBL "Control 1" erwähnungswert, wenn man unter 200 Euro gehen muss.
Die richtige HiFi beginnt für mich jedoch mit KEF iQ3 oder B&W 300er.
Wie gesagt, meine persönliche Meinung!
 
 :to_drink:
LG Ahura

   
Nicht nur eine sondern mehre klangliche Wahrheiten gibt es in der wunderbaren Welt der HiFi-Freaks, genau so viel, wie die Zahl der HiFi-Freaks.

Offline April Wine

  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 1218
Zitat
Mir tut eigentlich jeder Euro weh, denn ich für (m)ein beklopptes Hobby ausgebe

Mir überhaupt nicht. Ich bekomme dafür ja einen Gegenwert. Ich überleg mir aber natürlich vorher, ob es mir das auch wert ist. Habe ich mich entschieden, kenne ich keine Reue. Wenn mir etwas den Preis nicht wert ist, kaufe ich es nicht. So einfach sehe ich das. Da mach ich mir keine Vorwürfe in irgendeine Richtung.

Gruß
Franz

Hi Franz, ich nicht. Aber Andere. :toolaughing:

Meine Frau sagte früher immer zu mir ( dürfte jetzt zwei Jahrzehnte her sein ); " musst Du die Speisekarte immer von hinten anfangen ? "

Gruss Stefan

Offline pinoccio

  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 3756
  • Beiträge (OFF-Topic): 2776549
Ahura

Zitat
Wie gesagt, meine persönliche Meinung!

Musst du nicht betonen - ich unterstelle das und mir sind die wichtig :)

(Aber JBL Control1?  - Neee!)


@ Franz
Zitat
Mir überhaupt nicht. Ich bekomme dafür ja einen Gegenwert. Ich überleg mir aber natürlich vorher, ob es mir das auch wert ist. Habe ich mich entschieden, kenne ich keine Reue. Wenn mir etwas den Preis nicht wert ist, kaufe ich es nicht. So einfach sehe ich das. Da mach ich mir keine Vorwürfe in irgendeine Richtung.

_Ich_ nehme *dir* das so nicht ab  :umarm:


@ Horst

Aha.. können wir uns ja gegenseitig bekloppen   :;034 :toolaughing:

Gruss
Stefan
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen - Heiner Geißler

Offline Franz

  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 822
Stefan, ich kaufe ja nie was teures. ohne daß meine Frau es mir erlaubt.... :toolaughing: Geht ja auch nicht anders. :;057

Aber wenn´s gegessen ist, wird nicht nachgekaut. :toolaughing: Und die Speisekarte rückwärts lesen - naja, ich ordere schon mal einen "Kinderteller", wenn ich weiß, daß der Teller zu groß ist... :toolaughing: :to_drink:

Gruß
Franz

Offline Franz

  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 822
Zitat
_Ich_ nehme *dir* das so nicht ab 

Nicht schlimm, werd ich überleben. :;049 ich erzähle grundsätzlich nur Märchen. :;056 :,010

Gruß
Franz

Offline beamter77

  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 1329
  • trau`keinem unter 60
Stefan, ich kaufe ja nie was teures. ohne daß meine Frau es mir erlaubt.... :toolaughing: Geht ja auch nicht anders. :;057

Franzpappa, ich hab`dich Mama noch nie fragen hören. :;011
Vielleicht war ich da schon immer im Bett :ueberleg:
Wie fragste denn da immer - kann ich sicherlich für "später" gebrauchen. :;036
Die Lücke, die man hinterlässt, ersetzt einen vollkommen.
"Ich will frei sein", sprach die Marionette ... und schnitt ihre Fäden durch.
Klug ist jeder. Der eine vorher, der andere nachher.

Offline Ahura Mithras

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 35
  • Konvertit und Mutant, vom Stereo zu Multichannel
Hallo Stefan!

Aber JBL Control1?  - Neee!

Doch!
Ich wette mal, dass die Control 1 besser klingt als die Millenium Mini.
 :to_drink:
LG Ahura

Nicht nur eine sondern mehre klangliche Wahrheiten gibt es in der wunderbaren Welt der HiFi-Freaks, genau so viel, wie die Zahl der HiFi-Freaks.

Offline Franz

  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 822
Zitat
Wie fragste denn da immer - kann ich sicherlich für "später" gebrauchen. 

Ich frage gar nicht, sondern wir sprechen darüber, ob es möglich ist und was die Familienkasse dazu sagt und ob sie anderes für dringender hält. Es geht nicht immer alles, aber es bleibt doch noch Raum für gegenseitige Wünsche. Und bevor du weiter nachfragst: Ja, HiFi ist nicht alles in unserem Leben. :,010 :;049 :to_drink:

Gruß
Franz

Offline pinoccio

  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 3756
  • Beiträge (OFF-Topic): 2776549
Hallo Stefan!

Aber JBL Control1?  - Neee!

Doch!
Ich wette mal, dass die Control 1 besser klingt als die Millenium Mini.
 :to_drink:
LG Ahura



Ich wette um einen Schokobecher das nicht...

Gruss
Stefan
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen - Heiner Geißler

Offline pinoccio

  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 3756
  • Beiträge (OFF-Topic): 2776549
Aber man sieht schon, wie Hifi und Preise die Leute durcheinanderwirbelt... :Eulenspiegel:

Gruss
Stefan
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen - Heiner Geißler