Autor Thema: Plattenspieler Wandregal  (Gelesen 11113 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline wattwuermchen

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 321
Plattenspieler Wandregal
« am: 10. Jan. 2007, 19:34 »
Moin Moin,hat jemannd Tips oder Pläne zum Bau von Plattenspieler Wandregal???
Grüsse aus der Marmeladenstadt von Marko

Offline inthro

  • Team-Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4106
  • fest Verschnürter
Re: Plattenspieler Wandregal
« Antwort #1 am: 10. Jan. 2007, 19:43 »
Diese Idee finde ich reizend: http://galerie.hifi-forum.de/details.php?image_id=2304

Ist aber im Nachhinein schwer zu realisieren....



Grüsse Andy
Nichts verhindert den Genuss so wie der Überfluss.
Michel Eyquem de Montaigne


Offline gto

  • Team-Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5547
Re: Plattenspieler Wandregal
« Antwort #2 am: 10. Jan. 2007, 19:48 »
Verdammt, du warst schneller, habs auch eben gesucht. http://galerie.hifi-forum.de/details.php?image_id=2305

Aber ich würde mal fragen in welche Richtung es Grundsätzlich gehen soll? Bin ja kein Analogi, kann mir aber vorstellen, das da ausnahmsweise mal nicht für jeden Dreher Glas das geeignete Material sein mag.  :;025

Grüsse Gerd

Offline wattwuermchen

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 321
Re: Plattenspieler Wandregal
« Antwort #3 am: 10. Jan. 2007, 19:50 »
Holz oder Holz/Stahl,hab ja ein Brettdreher,da ist es an der Wand am besten......hab ich mir sagen lassen :;070
Grüsse aus der Marmeladenstadt von Marko

Offline gto

  • Team-Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5547
Re: Plattenspieler Wandregal
« Antwort #4 am: 10. Jan. 2007, 20:04 »
Na dann stell doch mal ein Bildchen des Istzustandes vom geplanten Plätzchen ein, nicht das wir dir dann Gelsenkirchener Barock ins mailänder Designe stellen. :,010

Grüsse Gerd

Offline wattwuermchen

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 321
Re: Plattenspieler Wandregal
« Antwort #5 am: 10. Jan. 2007, 20:13 »
Oh da muß ich erst mal welche machen,kommt die Tage,ich lauf Euch ja nicht wech :,010 :,010 :,010
Grüsse aus der Marmeladenstadt von Marko

Offline gto

  • Team-Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5547
Re: Plattenspieler Wandregal
« Antwort #6 am: 10. Jan. 2007, 20:26 »
Na in etwar so Pro-Ject Wallmount it 3

 

oder so Finite Elemente Pagode Master Reference MR-600 Wall

 

Bei Zweiterem würde wenigstens ein Nachbau lohnen.  :,010

oder  ???.........

Offline wattwuermchen

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 321
Re: Plattenspieler Wandregal
« Antwort #7 am: 10. Jan. 2007, 20:33 »
Jo das Untere gefällt mir schon sehr gut,mit dem entsprechenden Wandhaltern die manwohl auch im Bauhaus bekommt könnte es klappen,mit dem Holz gibt es keine Probleme,Oberfräse und alle anderen Werkzeuge sind da
Grüsse aus der Marmeladenstadt von Marko

Offline Keafan

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 251
Re: Plattenspieler Wandregal
« Antwort #8 am: 10. Jan. 2007, 20:44 »
Hi Marko,

habe zwar auch (noch) keinen Bladdespieler ,denke das mit einem massives Brett und passenden Winkeln
schon etwas schönes zubauen geht.
Nur mal so als Idee,ich fand die Resopal (Träger ist Multiplex) ganz nett.(im Bauhaus gesehen)
http://www.resopal.de/kollektionen/kollektion/18
Bin selbst am überlegen ,im Abstand von 1-2cm eine durchgehende Platte (2.40m x50cm)über mein LOW Board zumontieren,
somit hätte ich meine Gerätschaften ordentlich beruhigt.
 :to_drink:
« Letzte Änderung: 10. Jan. 2007, 20:54 von Keafan »
_______________________
Gruß Karsten

Offline wattwuermchen

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 321
Re: Plattenspieler Wandregal
« Antwort #9 am: 10. Jan. 2007, 21:10 »
Moin Karsten,ähnlich geht es mir auch,denke auch schon darüber nach ob ich nicht die ganze Anlage an die Wand hänge
Grüsse aus der Marmeladenstadt von Marko

Jürgen Heiliger

  • Gast
Re: Plattenspieler Wandregal
« Antwort #10 am: 10. Jan. 2007, 21:14 »
Hi,

mein Favorit für für ein Plattenspielerboard wäre entweder aus einer obigen Konstruktion, aber in Verbindung mit einer Schieferplatte anstatt Holz, oder folgendes.....



auf einer normalen Winkelkonstruktion aufgebauten Sandkiste. (Preis im Selbsbau etwa 20€.) Vorteil ..... völlige Entkopplung des Untergrundes, Übertragung von Resonanzen sind nicht gegeben.

Aufbau:

Grundfläche etwa 10 cm rundum größer wie der eigendliche Plattenspieler, Höhe etwa 12 cm. Sandfüllhöhe etwa 8 cm, innenliegendes MDF-Brett ohne Verbindung mit der Umrandung, sprich schwimmend, darauf die eigentliche Plattenspielerbasis aus Multiplex 23 mm mit Höhenverstellbaren Spikes. Somit ist es sehr einfach den Plattenspieler ins "Wasser" zu stellen.

Gruß
Jürgen
« Letzte Änderung: 10. Jan. 2007, 21:24 von Jürgen Heiliger »

Offline wattwuermchen

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 321
Re: Plattenspieler Wandregal
« Antwort #11 am: 10. Jan. 2007, 21:21 »
Na dann hab ich jetzt ja schon so einige anregungen :,010 :,010 :,010
Grüsse aus der Marmeladenstadt von Marko

Offline gto

  • Team-Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5547
Re: Plattenspieler Wandregal
« Antwort #12 am: 10. Jan. 2007, 21:46 »
Jo das Untere gefällt mir schon sehr gut,mit dem entsprechenden Wandhaltern die manwohl auch im Bauhaus bekommt könnte es klappen,mit dem Holz gibt es keine Probleme,Oberfräse und alle anderen Werkzeuge sind da

Der exakte Nachbau dürfte aber eine echte Herausforderung sein. http://www.audio-objekte.de/File/FiniteElemente/MasterReferenceWall.pdf   :,010

P.S. nicht das ich eine Notwendigkeit dafür sehe.  :;025 Lässt sich sicher mit Jürgens Sandkastenspielen einfacher und nicht weniger effizient erreichen.
« Letzte Änderung: 10. Jan. 2007, 21:48 von gto »

Offline wattwuermchen

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 321
Re: Plattenspieler Wandregal
« Antwort #13 am: 10. Jan. 2007, 22:08 »
Aber es sieht doch so schick aus   :;036 :;036 :;036
Grüsse aus der Marmeladenstadt von Marko

Offline gto

  • Team-Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5547
Re: Plattenspieler Wandregal
« Antwort #14 am: 10. Jan. 2007, 22:20 »
Aber es sieht doch so schick aus   :;036 :;036 :;036

Das würde es aber auch ohne dem überaufwendigen Innenleben, oder?

Und meinen Geschmack trifft es nicht, aber für Holzwürmer sicher fein als DIY Aufgabe, ich schweisse da lieber.  :,010

Offline wattwuermchen

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 321
Re: Plattenspieler Wandregal
« Antwort #15 am: 10. Jan. 2007, 22:37 »
Ich Ess gerne Sandwish und ich bau gerne Sandwish   :,010 :,010 :,010
Grüsse aus der Marmeladenstadt von Marko

Offline gto

  • Team-Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5547
Re: Plattenspieler Wandregal
« Antwort #16 am: 25. Mai. 2009, 12:30 »
........, ich schweisse da lieber.  :,010

Ahh, da war doch mal was. :toolaughing:

Ich mags ja so einfach und reduziert wie möglich, Rahmen aus rostfreiem Stahl, Bord aus Siebdruckplatte, Einschraubgewinde mit Schrauben zum nivellieren an den Ecken, fertig.



Grüsse Gerd

Offline April Wine

  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 1218
Re: Plattenspieler Wandregal
« Antwort #17 am: 25. Mai. 2009, 18:16 »
...oder ein Dual,
dann brauchst diesen ganzen Krempel nicht.  :;046

Sag mal Gerd, brauchtest Du zum Andübeln mehrere Anläufe ?
Die Wand sieht ein wenig geflickt aus.  :floet:

Gruss

Offline gto

  • Team-Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5547
Re: Plattenspieler Wandregal
« Antwort #18 am: 25. Mai. 2009, 18:28 »

Sag mal Gerd, brauchtest Du zum Andübeln mehrere Anläufe ?
Die Wand sieht ein wenig geflickt aus.  :floet:

Gruss

 :rolfl2: :rolfl2: :rolfl2:

Der war gut, aber wenn man so die Galerie durchschaut, dann sieht man in letzter Zeit einen auffälligen Geräteschwund.
Dadurch wurde eine Ebene überflüssig und das Plattenspielerbord ist somit eins runter gerutscht. ;)

Deinem Dual würde eine Wandhalterung aber auch nicht schaden. :aetsch:

Grüsse Gerd

Offline inthro

  • Team-Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4106
  • fest Verschnürter
Re: Plattenspieler Wandregal
« Antwort #19 am: 25. Mai. 2009, 20:54 »
sch...sch...sch

schlicht, schick schtabil  :,010

Gefällt mir gut  :;036 :,014



Grüsse, Andy


Nichts verhindert den Genuss so wie der Überfluss.
Michel Eyquem de Montaigne


Offline pinoccio

  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 3756
  • Beiträge (OFF-Topic): 2776549
Re: Plattenspieler Wandregal
« Antwort #20 am: 25. Mai. 2009, 21:22 »
Für ne Siebdruckplatte glänzt die aber ganz doll  :;009

Gerd und seine straighten Einfälle  :,014

Gruss
Stefan
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen - Heiner Geißler

Offline gto

  • Team-Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5547
Re: Plattenspieler Wandregal
« Antwort #21 am: 25. Mai. 2009, 21:24 »
Für ne Siebdruckplatte glänzt die aber ganz doll  :;009

Alles hat seine zwei Seiten, auch eine Siebdruckplatte. ;)

Grüsse Gerd