Autor Thema: Chaosprotokolle  (Gelesen 35634 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline gto

  • Team-Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5547
Re: Chaosprotokolle
« Antwort #30 am: 08. Apr. 2012, 21:14 »
Alles hat seine Zeit und Hauptsache es ist gut wenn ich beim nächsten Besuch Quartier beziehe. Auf den Hörndeln schauts ja schon mächtig einladend aus. :;046

Offline don_kroiszo

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 274
  • SEISMIC BROTHER
Re: Chaosprotokolle
« Antwort #31 am: 13. Apr. 2012, 19:19 »
Hi!

Bei dem schei… Wetter hab ich leider keine Zeit zum Moperl fahren und so könnte ich eigentlich einmal ein paar Worte über die geplanten neuen „kleinen“ Frontboxerl verlieren. Klein ist dabei nicht gerade die richtige Beschreibung aber bei meinen derzeitigen Größenverhältnissen der Anlage passt das schon. Was interessiert mich nun also….

Ich hab da das Thema „Abstrahlcharakteristik“ ins Auge..äh..Ohr gefasst. Da man es immer und immer wieder vorgekaut bekommt wie wichtig das sein soll möchte ich da mal was in diese Richtung probieren. Obs was wird? Man wird sehen. Tja, und wo landet man automatisch wenn man sich für sowas interessiert? Richtig! Beim lieben Herrn Dr. Geddes.
Da vorhandene Materialien (Lautsprecher) verwendet werden sollen (bin ja bei HiFi sehr geizig) lande ich wie von selbst bei der „Summa“. 15er mit ebenso großem Waveguide. Sehr fesch!! Quadratisch, praktisch und hoffentlich gut!



Quelle: http://www.gedlee.com/summa_.htm


Der Geiz und der Reiz sollen natürlich auch befriedigt werden, und so will der Herr Karl wieder einmal alles selber machen. Auch den Guide natürlich. Sowas fertig kaufen is uncool. Abgesehen davon wäre ich sonst viiiiel zu schnell fertig! :;036

Wider aller Erwartungen befindet sich schon so manches Teil in der Aufbauphase. Doch wieder treibende HiFi-Keime bei mir? :ueberleg: Na sowas! :;010

schöne Grüße
Karl


Offline Meister Gü

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 79
Re: Chaosprotokolle
« Antwort #32 am: 14. Apr. 2012, 11:12 »
Spannend, was das werden wird!

 :to_drink:

Offline gto

  • Team-Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5547
Re: Chaosprotokolle
« Antwort #33 am: 14. Apr. 2012, 14:18 »
Das finde ich superfein, die Geddes interessieren mich schon lange.  :,014
Den Schaumstoff schnitzt aber nicht auch selber, oder?  :;010

L.G. Gerd

Offline don_kroiszo

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 274
  • SEISMIC BROTHER
Re: Chaosprotokolle
« Antwort #34 am: 14. Apr. 2012, 17:32 »
Grias aich!

Job, bin auch gespannt wie das wird. Da ich ja nicht die gleichen Treiber benutze und der Guide sicher auch nicht exakt gleich sein wird steht das Ergebnis in den Sternen. Über den Schaumstoffkeil hab ich mir noch keine Gedanken gemacht. Auf den möchte ich fürs erste verzichten. Muss ich halt mit den HOM´s leben!  :toolaughing:

Aber so weit denke ich jetzt noch nicht. Das ganze Projekt steht und fällt mit dem Bau des Waveguide. Das reizt mich.

liebe Grüße
Karl

Offline Meister Gü

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 79
Re: Chaosprotokolle
« Antwort #35 am: 16. Apr. 2012, 17:01 »
Die bösen HOMs können dir doch nicht egal sein!!!  :peitsche:

 :;055

Offline don_kroiszo

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 274
  • SEISMIC BROTHER
Re: Chaosprotokolle
« Antwort #36 am: 16. Apr. 2012, 19:53 »
Servus!

Tja die pösen, pösen HOM´s  :toolaughing: Na wennnn sie wirklich so schlimm sind schäum ich des Hörndl mit PU-Schaum aus. Dann is a Ruh  :,010


Hörndl...Guide...wie werd ichs machen? Ich sage nur : Töpferscheibe!  :;010
Jo spinnt der? Töpfern?
Nein der Guide wird nicht aus Ton, aber ich mach mir eine drehbare Scheibe auf der mit Hilfe einer Schablone eine Negativform des Guides entstehen soll.

Hier die ersten Teile









Ein Tischerl, Lagerböcke, Schablonen.....

schöne Grüße
Karl

Offline steos

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 90
Re: Chaosprotokolle
« Antwort #37 am: 16. Apr. 2012, 20:39 »
Servus!

Hörndl...Guide...wie werd ichs machen? Ich sage nur : Töpferscheibe!  :;010
Jo spinnt der? Töpfern?

schöne Grüße
Karl

Aha


Offline don_kroiszo

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 274
  • SEISMIC BROTHER
Re: Chaosprotokolle
« Antwort #38 am: 23. Mai. 2012, 19:54 »
N´Abend!

Der Karl hat getöpfert  :,010

Schei....... viiiel Arbeit !!!




















schöne Grüße
Karl



Offline Meister Gü

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 79
Re: Chaosprotokolle
« Antwort #39 am: 24. Mai. 2012, 14:24 »
Interessante Vase hast gemacht  :,014

Wie groß ist den das geworden, und was kommt hinten drauf?

 :to_drink:

Offline don_kroiszo

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 274
  • SEISMIC BROTHER
Re: Chaosprotokolle
« Antwort #40 am: 24. Mai. 2012, 21:28 »
Servus!

Der (das) Guide Rohling hat einen Durchmesser von 40cm und eine Tiefe von 17cm.
Hinten drauf wird fürs erste ein Vorgängermodell eines Oberton-Treibers kommen. Ich glaub der ist so ähnlich wie der http://www.oberton.com/index.php?option=com_content&view=article&id=238:d2545&catid=63:1-drivers
Weis es aber nicht genau weil auf dem Treiber nix draufsteht.
Aber es ist sicher interessant auch andere 1Zöller zu testen. In der SUMMA werkelt ja der DE250 von B&C.

LG
Karl

Offline don_kroiszo

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 274
  • SEISMIC BROTHER
Re: Chaosprotokolle
« Antwort #41 am: 29. Mai. 2012, 07:32 »
Hallo!

Ich wollte ja eigentlich über die gemachte Form drüber polyestern, aaaaaber.....
Trotz polieren und mit speziellem Trennmittel einlassen passierte bei einem ersten Test das da  :cry:






Das Harz ist so aggressiv das es meine Form (besser gesagt den Lack auf der Form) zerstört.
Naja, wieder zu spachteln und plan B bemühen.

bis bald
Karl

Offline don_kroiszo

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 274
  • SEISMIC BROTHER
Re: Chaosprotokolle
« Antwort #42 am: 31. Mai. 2012, 19:38 »
Plan "B"



















LG
Karl

Offline gto

  • Team-Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5547
Re: Chaosprotokolle
« Antwort #43 am: 31. Mai. 2012, 22:11 »
Unfallklinik ausgeraubt?  :,010
Ich dank dir jedenfalls für die immer interessanten und unterhaltsamen Einblicke ins Audio Alchemisten Labor. :,014
Hab ich schon gesagt, das ich deine Töpferschleuder genial finde. :,014

L.G. Gerd

Offline don_kroiszo

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 274
  • SEISMIC BROTHER
Re: Chaosprotokolle
« Antwort #44 am: 02. Jun. 2012, 22:15 »
Servus!

Audio Alchemisten Labor ? Hehe.. das gefällt mir  :,014  :to_drink:

Manchmal schauts ja wirklich so aus! Aber ich steh auf ausgefallene Projekte  :;036

schöne Grüße
Karl

Offline don_kroiszo

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 274
  • SEISMIC BROTHER
Re: Chaosprotokolle
« Antwort #45 am: 10. Jun. 2012, 16:18 »
Die Zeit der SOAKarest ist vorbei!

Weil heute so ein schlechtes Wetter is und ich schon lange räumen wollte war es nun soweit! Sie sind weg! Die riesen Trümmer stehen nicht mehr da. Als kleinen melancholischen Abschied hier noch ein paar letzte Fotos vom Abbau.  :cry:  :;049
















Schön war die Zeit!  :;036

Und jetzt? Zurück zum Ursprung? Warum eigentlich nicht? Meine früheren Boxerln stehen eh nur als Staubfänger im Wohnzimmer.



Also wieder ab damit in den Keller!





Natürlich sind auch diese Werke von mir nicht ganz fertig :;034. Die Frequenzweiche schaut ned sooo toll aus. :floet:




Tja, angeschlossen wurde das Ganze natürlich auch. Hab sie so pi mal Daumen aufgestellt.
Das erste Horcherl war heftig! Hab solche Hi-Fi Dinger eine gefühlte Ewigkeit nicht mehr in meinem Raum gehört. Alles ist anders! Total ungewohnt.  Ohne zusätzliche Subwoofer geht’s mal garnicht. Na da hab ich ja zum Glück noch 2 im Keller stehen :,010. Der große Unterschied ist wie erwartet die Nähe, Direktheit und Dynamik. Alles ist um einiges weiter weg und wirkt nicht so präzise, dynamisch.  Naja, da muss ich mich noch eingewöhnen. Für die Zwischenzeit reichts.

bis bald
Karl





Offline don_kroiszo

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 274
  • SEISMIC BROTHER
Re: Chaosprotokolle
« Antwort #46 am: 23. Jun. 2012, 18:38 »
Hallo zusammen!

Ich bin so frei und berichte von meinen letzten Taten.

Um das Gipsbindenguide stabiler zu machen hab ich ein paar MDF Ringe gefräst.





Die wurden dann zusammengeklebt und aufs Guidilein gepappt.





Den Hohlraum habe ich mit Gips ausgegossen. Das ging bei der schmalen Spalte am Hornmund nicht besonders gut weswegen ich da ordentlich gestochert hab um den Gips möglichst gut zu verteilen.



Leider hab ich natürlich auch nicht bedacht das MDF und Feuchtigkeit sich nicht so sonderlich gut vertragen und so hat es die Ringe eingerissen.



Naja. Für die ersten paar Messungen wirds schon halten.

Bis bald
Karl

Offline gto

  • Team-Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5547
Re: Chaosprotokolle
« Antwort #47 am: 23. Jun. 2012, 21:30 »
Die Spannung steigt. :huepf:
Wird bald mal Zeit für einen Trip gen Süden. :)

L.G. Gerd

Offline Meister Gü

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 79
Re: Chaosprotokolle
« Antwort #48 am: 25. Jun. 2012, 10:08 »
Schaut super aus!

Und ist auch sicher ganz leicht ;)

 :to_drink:

Offline don_kroiszo

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 274
  • SEISMIC BROTHER
Re: Chaosprotokolle
« Antwort #49 am: 29. Jul. 2012, 18:31 »
Hallo allerseits!

Es gibt Neuigkeiten! Gute und Schlechte. Ich hab also als Erstes endlich den Treiber ans Hörndlguide geschraubt und die ersten Messungen gemacht. Auf einem Sessel stehend in ca. 1m Entfernung hab ich in ca.5° Schritten von 0-60Grad gemessen.
Hier das Ergebnis des rohen Treibers.





Ist jetzt nicht extrem linear aber durchaus verwertbar. Schön zu sehen die Ähnlichkeit mit dem Geddes-Guide. Bei 0° ein stärkerer Einbruch und der Rest sieht doch garned sooo schlecht aus finde ich. Hab dann ein bisschen drübergefiltert und auf die Schnelle sieht das dann so aus.





Sollte verwertbar sein hoffe ich. Ich bin jedenfalls zuversichtlich und erleichtert das das Ergebnis doch eine gewisse Ähnlichkeit mit dem Original aufweist. Erste Hürde genommen!

Und die schlechten Nachrichten?
Na der Herr Karl hat sich eingebildet er muss unbedingt Guides aus Beton haben. So hab ich eine Form um meinen Rohling gebaut die ich mit Beton ausgießen kann. Leider ist das Ergebnis ned so geworden wie ich es mir erhofft hatte und meine Negativform hab ich danach leider wegschmeißen können. Jetzt hab ich zwei määächtig schwere Beton-Guides die ned wirklich gut aussehen. Naja… mit viel Spachtelmasse und irrgendeinem „groben“ Lack hoffe ich das die Dinger ansehnlicher werden. Na ich lass mal Bilder sprechen…













So, was noch? Ich hab überhaupt keine Zeit im Moment weiterzukommen. :;034 Die Arbeiten rund ums Haus verhindern es nachhaltig. Na bei mir is eh noch nie was schnell gegangen. :toolaughing:

Bis dann
Karl

Offline gto

  • Team-Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5547
Re: Chaosprotokolle
« Antwort #50 am: 29. Jul. 2012, 21:21 »
Ich finde die Betonis schauen doch gut aus.  :,014 
Was gefällt dir daran nicht?
Im Kreuz möchte ich sie ja nicht haben, aber wenn sie mal in Position sind ist doch fein.
Und so viel zum Nacharbeiten sehe ich da jetzt auch nicht. Zu dem Werkstoff gehört halt etwas rustikales Erscheinungsbild, Hochglanz wäre da eh unpassend.
Ich kann da nur sagen fetter  :resp:

L.G. Gerd

Offline don_kroiszo

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 274
  • SEISMIC BROTHER
Re: Chaosprotokolle
« Antwort #51 am: 26. Aug. 2012, 13:37 »
Hallo!

Ich bins mal wieder  :;049

Beton is rustikal. Da geb ich dir recht Gerd. Trotzdem hab ich ein bisserl auf den Guides rumgespachtelt. Is mir jetzt aber zu blöd geworden und so hab ich mal eine "Zwischenrunde" mit etwas ganz simplen eingeschoben. 0815en Bessreflexkisten für die 15er. Eine Kiste hab ich heute fertig gemacht. War ein riesen Spaß mal wieder einfach nur eine viereckige Kiste zu bauen  :huepf:















Auf das Ding wird dann zum Testen einfach der Betonguide gestellt. Da muss ich mir noch überlegen wie ich die Horntreiber an die Betonklötze anbringe.

Jetzt geht der Sommer mit großen Schritten zu Ende. Da sollte dann wieder mehr Zeit fürs Basteln übrig bleiben. Hoffe ich mal  :,010

liebe Grüße vom
Karl
« Letzte Änderung: 26. Aug. 2012, 13:41 von don_kroiszo »

Offline don_kroiszo

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 274
  • SEISMIC BROTHER
Re: Chaosprotokolle
« Antwort #52 am: 29. Sep. 2012, 19:19 »
Guten Abend!

Hab die Guides fertig gespachtelt und einen groben Lack drauf gesprüht. Die Guides werden später (in der Finalen Box) von Hinten auf die Schallwand geklebt und der Übergang Guide-Schallwand wird polyestert. Deswegen hab ich die Ränder nicht weiter bearbeitet. Ein Guide wiegt ca. 35Kg! Die Treiber habe ich mittels einer Adapterplatte angedübelt. In der Zwischenzeit entsteht die zweite Kiste für einen 15er Bass. Wenn die fertig ist werde ich alles ins Auto packen und zu meinem GURU bringen. Mal sehen was wir aus den Teilen rausholen können. Irgendwie irritiert mich der grausliche Frequenzgang der Treiber an den Guides. Falsche Kontur, falscher Treiber??? Na mal sehen wies weitergeht.

Hier wie immer ein paar Fotos











liebe Grüße vom
Karl

Offline Meister Gü

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 79
Re: Chaosprotokolle
« Antwort #53 am: 30. Sep. 2012, 17:48 »
Like  :,014

Sind echt fesch geworden!

 :to_drink:

Offline don_kroiszo

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 274
  • SEISMIC BROTHER
Re: Chaosprotokolle
« Antwort #54 am: 30. Sep. 2012, 22:16 »
Servus Günther  :to_drink:

Danke! Wenn die Schalwände einmal fertig sind dürfte es gar nicht so schlecht aussehen.

Aaaaaaber!
Ich bin stinksauer  :wallbash:
Habe versucht Betonguide und 15er auf die Schnelle per DCX miteinander zu kombinieren.
Und was zeigen die Winkelmessungen? Frequenzgangeinbruch bei der Übernahme unter Winkel.
Habe dann einmal den Guide alleine gemessen und war überrascht.
Das sah nicht mehr so aus wie die Messungen mit dem Gipsguide.
Genau dort wo die Übernahme sein sollte bündelt der Betonguide plötzlich mehr als er sollte.
Hab den Treiber wieder aufs Gipsguide geschraubt und... besser!
Beide Guides kommen vom selben Rohling. Ich verstehe es nicht  ??
Ich könnte mir nur vorstellen das der "Hals" bei den Betonguides eine Spur zu lange ist.
Überhaupt ist mir dieser "Hals" eh zu lange geworden.
Ich werde da mal beim Gipsguide verkürzen und messen. Das geht noch einfach.
Wen das Besserung bringt muss ich mir Gedanken machen wie ich das beim Beton mache!
Auf jedenfall ärgert mich das jetzt gewaltig das die schweren dinger aus Beton nicht so gehen wie sie sollten.
Deswegen hatte ich doch extra den Versuchsguide aus Gips gemacht! Aaaahhh!
So ein Sch.... :wallbash:
Ich geh jetzt drüber schlafen.

Gute Nacht

Offline Meister Gü

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 79
Re: Chaosprotokolle
« Antwort #55 am: 16. Okt. 2012, 13:23 »
Werter Herr Karl,

wie stehts denn mit den Verkürzungsversuchen bzw. der Ursachenforschung zu den Einbrüchen aus?

Wenns noch immer großen Ärger gibt, kann ja vielleicht ein kleiner Stammtisch mit ein paar tröstenden Bierchens helfen  :to_drink:

...und natürlich die geballte Kompetenz der Anwesenden  :;036

 :to_drink:

Offline gto

  • Team-Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5547
Re: Chaosprotokolle
« Antwort #56 am: 16. Okt. 2012, 19:45 »
Ja, bin auch schon gespannt auf Fortsetzung, hast nicht schon genüg darüber geschlafen?  :;046

L.G. Gerd

Offline don_kroiszo

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 274
  • SEISMIC BROTHER
Re: Chaosprotokolle
« Antwort #57 am: 22. Okt. 2012, 12:55 »
Liebe Freunde!

Ja, ausgeschlafen hab ich mich nun genug.
Wie schauts aus?
Seltsam, muss ich sagen. Habe bei meinem Gipsprobehorn den Hals verkürzt (-1cm) um zu sehen was sich verändert. Mit dem Ergebnis das sich so gut wie NIX geändert hat. Auch nicht unter Winkel. Die Idee auch bei meinen Betonhörnderln die Hälse zu verkürzen habe ich somit wieder verworfen. Wäre auch nicht einfach zu verwirklichen gewesen. Nun bleibt mir nur noch die Überlegung das dass Gipshorn einen größeren Durchmesser als das Betonhorn hat. Das wird sicher Einflüsse haben, aber welche? Deswegen werde ich nun die Betonis in eine Schallwand stopfen und erneut messen. Hoffe das sie sich dann besser verhalten!

Was gibt’s sonst noch? Hab mit meinen Basshörnern so eine Art DBA ausprobiert. War interessant (und schwer!). Dazu vielleicht später mehr.

Stammtisch wäre sicher ned schlecht. Haben uns eine ganze Weile nicht mehr gesehen. Zur Zeit schauts mal wieder (wann eigentlich nicht?) extremst chaotisch aus und man kann genau NIX hören. Soll heisen das sich ein eventuelles Treffen in meinem bescheidenen Heim noch etwas verzögert.

Liebe Grüße
Karl

Offline Meister Gü

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 79
Re: Chaosprotokolle
« Antwort #58 am: 22. Okt. 2012, 16:13 »
Zitat
War interessant (und schwer!). Dazu vielleicht später mehr.

Ich bitte im Namen der Allgemeinheit darum  :,014

Wie wäre es mit einem Stammtisch im Ritter?

 :to_drink:

Offline don_kroiszo

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 274
  • SEISMIC BROTHER
Re: Chaosprotokolle
« Antwort #59 am: 22. Okt. 2012, 21:17 »
Servus und Hallo!

Das mit dem Horn DBA werde ich noch berichten  :to_drink:

Jetzt aber was gaaaanz wichtiges!
Hab eine unglaublich grausliche Schallwand verbrochen und auf den Betonguid gesteckt.



Das hab ich dann unter mehreren Winkeln gemessen. Nur so auf die Schnelle immer den Sessel ein bisschen weitergeschoben. Die erste Kurve dürfte bei ca. 7-8 Grad liegen, die grüne bei über 45 und die graue ist schon bei 90Grad!





 Jaaaaa!!!!!!!!!!!  :huepf: so schauts schon wieder besser aus! Ich glaub ich brauch irgendetwas um gscheite Winkelmessungen zu machen. Hat wer eine Idee :ueberleg: Also für so ein Drehdingens mein ich.

Es klappt! Die Guides sind doch kein Sch... Hähähä
Ich hau mir jetzt was kühles Blondes zwischen die Rippen!

LG
Karl

PS: Stammtisch im Ritter wär doch mal was  :to_drink: