Autor Thema: Neuer Audiovolver  (Gelesen 4376 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline aktivposten

  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 574
    • HiFi-Studio für aktive Lautsprechertechnik
Neuer Audiovolver
« am: 15. Jan. 2010, 11:41 »
Der Aktivposten hat ein neues Gerät im Programm.
Ab Ende Januar 2010 werde ich den neuen Audiovolver vertreiben.

Über die Audiovolver Technik und die verwendete Software Acourate wurde schon genügend geschrieben, daher hier einige technischen Daten des neuen Gerätes:
– Drei Digitaleingänge, ein Digitalausgang
– Ein Analogeingang, ein Analogausgang
– Linearphasige Woofer-Frequenzweiche (nur mit externem DAC)

Zusätzlich wird es kundenspezifische Sonderkonfigurationen geben, eine 6 Kanal Surround Lösung ist ebenfalls in Arbeit.
Hörtermine in Lünen, Düsseldorf oder Vor-Ort nach Vereinbarung, ab Ende Februar wird es einige Hörtermine im Bundesgebiet geben.

Gruß
Holger
Gewerblicher Teilnehmer
http://www.aktivposten.net

Offline gto

  • Team-Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5547
Re: Neuer Audiovolver
« Antwort #1 am: 15. Jan. 2010, 13:19 »
Klingt interessant, Preise schon greifbar?
Darfst du dann auch den Einmess-Service anbieten, oder bleibt das Hr. Schippers vorbehalten?
Stand auch mal was von Netzwerkplayer Funktion in den Ankündigungen, tut sich da auch was?

L.G. Gerd


Offline aktivposten

  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 574
    • HiFi-Studio für aktive Lautsprechertechnik
Re: Neuer Audiovolver
« Antwort #2 am: 15. Jan. 2010, 13:47 »
Hi Gerd,

Preis ca. 3700 € - 3800 € inkl. Einmessung durch mich, alles aus einer Hand.  :)
Netzwerkplayer wird kommen, richtig, dauert aber noch. Das was ich bis jetzt gesehen habe macht einen guten Eindruck.

Gruß
Holger
Gewerblicher Teilnehmer
http://www.aktivposten.net

Offline gto

  • Team-Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5547
Re: Neuer Audiovolver
« Antwort #3 am: 15. Jan. 2010, 13:56 »
Danke und halte uns weiter auf dem Laufenden. :,014  :to_drink:

L.G. Gerd

Offline aktivposten

  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 574
    • HiFi-Studio für aktive Lautsprechertechnik
Re: Neuer Audiovolver
« Antwort #4 am: 27. Jan. 2010, 22:53 »
Ein paar Daten:

Analog I/O
- Zwei unsymmetrische analoge Eingänge (Cinch).
- Zwei unsymmetrische analoge Ausgänge (Cinch).
- A/D Wandlung mit 96kHz / 24Bit
- D/A Wandlung mit 24Bit / 96kHz
(Bei Verwendung des S/PDIF Eingangs entspricht die Abtastrate der am S/PDIF Eingang. Auflösung 24Bit bei allen Abtastraten).
- Rauschabstand A/D Wandler typisch 104dB(A)**
- Rauschabstand D/A-Wandler typisch 110dB(A) **
- Maximale Eingangs- und Ausgangspegel 4Vpp**

Digital I/O
- Drei S/PDIF Koaxial Eingänge (Cinch)
Unterstützte Abtastraten: 44kHz, 48kHz, 88,2kHz, 96kHz
- Ein S/PDIF Koaxial Ausgang (Cinch) max. 24Bit / 96Khz
(Bei Verwendung des S/PDIF Eingangs entspricht die Abtastrate der am S/PDIF Eingang. Auflösung 24Bit bei allen Abtastraten).

Signalverarbeitung
- Gesamte Signalverarbeitung mit 96kHz bei Verwendung des analogen Eingangs oder mit der Abtastrate am S/PDIF Eingang.
- Frequenzgang Auflösung über den gesamten Audiobereich 0,7Hz
- Vier parallel arbeitende voneinander unabhängige Convolver
- Interne Rechengenauigkeit durchgängig 64Bit Double Precision.
- Höchste Audio-Qualität durch Verzicht auf Abtastratenwandlung.
- Mastering auf 24Bit Ausgangssignal mit HP TPDF Dither.
- Maximierung der Auflösung durch digitale Lautstärkeregelung vor dem HP TPDF Dither.
- Umschaltbare Filterbänke für Bypass und Video.

Fernbedienung
- Power On / Off
- Muting
- Lautstärke +/- in 1,5dB Schritten und 0dB
- Bypass On / Off
- Video On / Off
- Eingangswahl S/PDIF In 1,2,3 - Analog In
Gewerblicher Teilnehmer
http://www.aktivposten.net

Offline aktivposten

  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 574
    • HiFi-Studio für aktive Lautsprechertechnik
Re: Neuer Audiovolver
« Antwort #5 am: 27. Jan. 2010, 23:05 »
Die blaue LED ist nicht ganz so hell wie auf dem Bild  :)

Gewerblicher Teilnehmer
http://www.aktivposten.net

Offline April Wine

  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 1218
Re: Neuer Audiovolver
« Antwort #6 am: 27. Jan. 2010, 23:32 »
Der Aktivposten hat ein neues Gerät im Programm.
Ab Ende Januar 2010 werde ich den neuen Audiovolver vertreiben.

Über die Audiovolver Technik und die verwendete Software Acourate wurde schon genügend geschrieben, daher hier einige technischen Daten des neuen Gerätes:
– Drei Digitaleingänge, ein Digitalausgang
– Ein Analogeingang, ein Analogausgang
– Linearphasige Woofer-Frequenzweiche (nur mit externem DAC)

Zusätzlich wird es kundenspezifische Sonderkonfigurationen geben, eine 6 Kanal Surround Lösung ist ebenfalls in Arbeit.
Hörtermine in Lünen, Düsseldorf oder Vor-Ort nach Vereinbarung, ab Ende Februar wird es einige Hörtermine im Bundesgebiet geben.

Gruß
Holger

Hi Holger , heisst das ich extra für die beiden Subs noch einen externen DAC brauche ?


Gruss Stefan

Offline aktivposten

  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 574
    • HiFi-Studio für aktive Lautsprechertechnik
Re: Neuer Audiovolver
« Antwort #7 am: 27. Jan. 2010, 23:38 »
Hi Stefan,

das ist richtig. Das Gerät hat zwei analoge Ausgänge und einen (Stereo) Digitalausgang, damit also vier Ausgänge. Wenn keiner der LS einen Digitaleingang hat benötigt man dafür einen DAC. Ich habe mir den DAC Magic bestellt um das zu testen. Der passt auch vom Design ganz gut  ;)

Gruß
Holger
Gewerblicher Teilnehmer
http://www.aktivposten.net

Offline April Wine

  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 1218
Re: Neuer Audiovolver
« Antwort #8 am: 27. Jan. 2010, 23:42 »
Nee meine Subs haben keinen Digitaleingang. Meine Mains auch nicht. Die laufen über den DAC vom Lyngdorf.
Schauen wir mal. Man überlegt und plant ja so einiges.

Gruss Stefan

Offline aktivposten

  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 574
    • HiFi-Studio für aktive Lautsprechertechnik
Re: Neuer Audiovolver
« Antwort #9 am: 21. Aug. 2010, 21:17 »
Hallo zusammen,

inzwischen ist die Firmware für die vollaktive Lösung auf Basis der M-Audio 1010LT fertig.
Unterstützt werden acht Kanäle, je vier pro Lautsprecher.

Gruß
Holger
Gewerblicher Teilnehmer
http://www.aktivposten.net