Autor Thema: (Hör)Erfahrungen mit Reußenzehn?  (Gelesen 3983 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline PeZett

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 63
(Hör)Erfahrungen mit Reußenzehn?
« am: 11. Dez. 2009, 09:57 »
Hallo allerseits,

...auch wenn die Röhrenfraktion hierzuforen klein zu sein scheint erlaube ich
mir doch mal die freche Frage, ob eine(r) der hier Mitlesenden eigene oder
fundierte "Zweit-Hand"-Erfahrungen mit den Amps von Reußenzehn hat.
Laut Hersteller stammen d. Geräte ja noch immer aus vorwiegend heimischer
Fertigung, was sie bei den durchaus attraktiven Preisen interessant macht.
Wenn dann Verarbeitung, Design und vor allem die techn. Daten stimmen,
dann.... ...warum nicht?

Wer weis mehr?


Viele Grüße

Peter

Offline April Wine

  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 1218
Re: (Hör)Erfahrungen mit Reußenzehn?
« Antwort #1 am: 11. Dez. 2009, 13:33 »
Sorry Peter, aber mit Röhren kenne ich mich überhaupt nicht aus.
Aber hier sollte Dir eigentlich geholfen werden:

-> http://www.roehren-und-hoeren.de/phpBB/index.php

falls noch nicht bekannt.

Gruss Stefan