Autor Thema: DAS HIFI-FORUM SCHLIESST DIE PFORTEN  (Gelesen 10269 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline pinoccio

  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 3756
  • Beiträge (OFF-Topic): 2776549
Re: DAS HIFI-FORUM SCHLIESST DIE PFORTEN
« Antwort #30 am: 19. Mär. 2009, 10:04 »
Reinhard als Forenadmin?

 :anbet: :;011 :,010

Gruss
Stefan

ANARCHIE ist die einzige Lösung. Sozusagen gelebter Forumsdarwinismus.

Huch!  :toolaughing:

Nee.... ich könnt mir Reinhard als sehr guten Admin vorstellen. Irgendwie wärs doch ne Idee. Es gibt im und aus dem HF so viele User die sich seit der Gründungszeit kennen....  :;036

Gruss
Stefan
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen - Heiner Geißler

Offline Hörzone

  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 849
  • Aktivist
    • Studio für aktive Monitore
Re: DAS HIFI-FORUM SCHLIESST DIE PFORTEN
« Antwort #31 am: 19. Mär. 2009, 10:14 »
Und jetzt mache ich mir Gedanken darüber, ob ein Auspuffmotor die gleiche Räumlichkeit vermitteln kann wie ein Emitter.  ;)

oh.. vermutlich wirst du recht schnell in Trance verfallen ;)
ist hier das neue Schwurbelforum?
__________________________________
www.hoerzone.de - Studio für Lautsprecher
GEWERBLICHER TEILNEHMER

Offline Hörzone

  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 849
  • Aktivist
    • Studio für aktive Monitore
Re: DAS HIFI-FORUM SCHLIESST DIE PFORTEN
« Antwort #32 am: 19. Mär. 2009, 10:17 »
Reinhard als Forenadmin?

 :anbet: :;011 :,010

Gruss
Stefan

ANARCHIE ist die einzige Lösung. Sozusagen gelebter Forumsdarwinismus.

Das mit dem Anarchieforum find ich schon gut.. als Admin würd ich mich eh nicht einmischen, nur drauf schauen das rechtlich nix anbrennt. Wenn kontrovers diskutiert wird, hab ich nix dagegen. Beiträge nach eigenem Gusto zururechtstutzen kenn ich ja nun schon aus dem Ösi Forum, nicht mein Ding

viele Grüße
Reinhard

P.S: mal sehen ob ich von Hendrik eine Antwort erhalte..


Huch!  :toolaughing:

Nee.... ich könnt mir Reinhard als sehr guten Admin vorstellen. Irgendwie wärs doch ne Idee. Es gibt im und aus dem HF so viele User die sich seit der Gründungszeit kennen....  :;036

Gruss
Stefan
ist hier das neue Schwurbelforum?
__________________________________
www.hoerzone.de - Studio für Lautsprecher
GEWERBLICHER TEILNEHMER

Offline gto

  • Team-Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5547
Re: DAS HIFI-FORUM SCHLIESST DIE PFORTEN
« Antwort #33 am: 19. Mär. 2009, 10:42 »
Ein neuer Morgen selbes Banner beim Eintritt, doch kein Traum. :ueberleg:
Aber so ists halt, alles im Fluss und der große Strom teilte sich ja schon länger in kleinere Nebenflüsse
die alle durch etwas individuellere Randbedingungen so eine  Art neigungs spezifische Kleinreservate darstellen.
Mein Respekt jedenfalls den Ex-Betreibern, Mods und Schreibern.  :to_drink:
Egal wie man dazu steht/stand, jedenfalls ein Stück Forengeschichte das sich so sicher nicht wiederholt.

Aber irgendwann ist halt mal das meiste gesagt und wer liebt schon ständige Wiederholungen.
So gesehen ist dann auch oft weniger mehr.  :;009

Grüsse Gerd



Offline pinoccio

  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 3756
  • Beiträge (OFF-Topic): 2776549
Re: DAS HIFI-FORUM SCHLIESST DIE PFORTEN
« Antwort #34 am: 19. Mär. 2009, 11:06 »
Man kann auch vorerst mal dahin: http://ebmule.de/

Gruss
Stefan
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen - Heiner Geißler

Offline Kawa

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 263
Re: DAS HIFI-FORUM SCHLIESST DIE PFORTEN
« Antwort #35 am: 19. Mär. 2009, 11:11 »
Man kann auch vorerst mal dahin: http://ebmule.de/

Gruss
Stefan


Man kann auch einfach hier bleiben!

Offline pinoccio

  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 3756
  • Beiträge (OFF-Topic): 2776549
Re: DAS HIFI-FORUM SCHLIESST DIE PFORTEN
« Antwort #36 am: 19. Mär. 2009, 11:13 »
Man kann auch hier und dort, da und da vorne....  :;055

Gruss
Stefan
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen - Heiner Geißler

Offline Höhlenmaler

  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 1229
  • H ö h l e n m a l e r
    • höhlenmaler
Re: DAS HIFI-FORUM SCHLIESST DIE PFORTEN
« Antwort #37 am: 19. Mär. 2009, 17:44 »
 :book:

Das HiFi Forum war mein Einstieg in die HiFi Forenwelt. Dort bin ich auch auf die anderen Foren aufmerksam geworden. Zunächst auf den musik-hifi-stammtisch. Zuerst hatte ich echt schwere Bedenken mich da anzumelden. Die hatten alle so fette Elektronik, da war ich im Glauben, mit meinem billigen Zeugs irgendwie als Lachnummer einzuschlagen. O.K. Heute ist mir das egal. Ist der Ruf erst ruiniert, lebt sichs gänzlich ungeniert. Hauptsache die Laune ist nicht trübsinnig und die Platten drehen sich. Hier ist es auf jeden Fall ganz behaglich. Bis jetzt hat mich noch niemand beleidigt, was mir im HiFi Forum aber schonmal passiert ist. Ich konnte mich nicht beherrschen und war so leichtsinnig mitzuteilen, welches Kabel meine Geräte verbindet.
Das war gar nicht gut. Wenigstens weiß ich jetzt, daß meine Kabel Wahl eine Sinnlose Entscheidung, vollkommen lächerlich und komplett idiotisch war.

.



« Letzte Änderung: 19. Mär. 2009, 18:26 von Höhlenmaler »
Gruß Ingo . . . . . . . . Last FM

Offline pinoccio

  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 3756
  • Beiträge (OFF-Topic): 2776549
Re: DAS HIFI-FORUM SCHLIESST DIE PFORTEN
« Antwort #38 am: 19. Mär. 2009, 18:37 »
Hi Ingo

Zitat
Ich konnte mich nicht beherrschen und war so leichtsinnig mitzuteilen, welches Kabel meine Geräte verbindet.
Das war gar nicht gut.

Och... ich wurde schonmal woanders "beleidigt", weil ich mitteilte, dass mir Kabel eigentlich vollkommen egal sind, sie müssen für mich nur gut ausschauen. Auch meinen Wunsch einen Plattenspieler zu haben, der sich "schön" dreht und "blinkt" aber nur als WLAN-Streamer funktioniert fand jemand pervers....  :Eulenspiegel: :,010

Gruss
Stefan
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen - Heiner Geißler

Offline beamter77

  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 1329
  • trau`keinem unter 60
Re: DAS HIFI-FORUM SCHLIESST DIE PFORTEN
« Antwort #39 am: 19. Mär. 2009, 18:52 »
HF wird von anderen weiter betrieben werden.
... es wird verkauft.
Die Lücke, die man hinterlässt, ersetzt einen vollkommen.
"Ich will frei sein", sprach die Marionette ... und schnitt ihre Fäden durch.
Klug ist jeder. Der eine vorher, der andere nachher.

Offline gto

  • Team-Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5547
Re: DAS HIFI-FORUM SCHLIESST DIE PFORTEN
« Antwort #40 am: 19. Mär. 2009, 19:51 »
... es wird verkauft.

Schon ein Anbot abgegeben?  :,010

Offline beamter77

  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 1329
  • trau`keinem unter 60
Re: DAS HIFI-FORUM SCHLIESST DIE PFORTEN
« Antwort #41 am: 19. Mär. 2009, 19:56 »
... es wird verkauft.

Schon ein Anbot abgegeben?  :,010

Sofern ich jemals hätte arbeiten wollen, wäre ich in die Fabrik gegangen. :nanananana:
Die Lücke, die man hinterlässt, ersetzt einen vollkommen.
"Ich will frei sein", sprach die Marionette ... und schnitt ihre Fäden durch.
Klug ist jeder. Der eine vorher, der andere nachher.

Offline inthro

  • Team-Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4106
  • fest Verschnürter
Re: DAS HIFI-FORUM SCHLIESST DIE PFORTEN
« Antwort #42 am: 19. Mär. 2009, 20:12 »

Sofern ich jemals hätte arbeiten wollen, wäre ich in die Fabrik gegangen. :nanananana:

Wieso? Ein Forenbetreiber sitzt den ganzen Tag nur vorm Rechner (meist mit geschlossenen Augen), überlässt die Arbeit den Moderatoren und wenns brenzlig wird sind die User für ihre Beiträge selbst verantwortlich. Und wenn jetzt das Forum noch Geld abwirft....
Müsstest dich also nicht mal groß umgewöhnen.

 :;055
Nichts verhindert den Genuss so wie der Überfluss.
Michel Eyquem de Montaigne


Offline Höhlenmaler

  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 1229
  • H ö h l e n m a l e r
    • höhlenmaler
Re: DAS HIFI-FORUM SCHLIESST DIE PFORTEN
« Antwort #43 am: 19. Mär. 2009, 20:17 »
Zitat von:  :;009
Sofern ich jemals hätte arbeiten wollen, wäre ich in die Fabrik gegangen.

Hühnerfarm ?

 :;055
Gruß Ingo . . . . . . . . Last FM

Offline pinoccio

  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 3756
  • Beiträge (OFF-Topic): 2776549
Re: DAS HIFI-FORUM SCHLIESST DIE PFORTEN
« Antwort #44 am: 19. Mär. 2009, 20:18 »

Sofern ich jemals hätte arbeiten wollen, wäre ich in die Fabrik gegangen. :nanananana:

Wieso? Ein Forenbetreiber sitzt den ganzen Tag nur vorm Rechner (meist mit geschlossenen Augen), überlässt die Arbeit den Moderatoren und wenns brenzlig wird sind die User für ihre Beiträge selbst verantwortlich. Und wenn jetzt das Forum noch Geld abwirft....
Müsstest dich also nicht mal groß umgewöhnen.

 :;055


 :,010 :,010

Hier ist schön beschrieben, was "Forum" ist...

http://www.stupidedia.org/stupi/Forum

 :Eulenspiegel:

Gruss
Stefan
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen - Heiner Geißler

Offline gto

  • Team-Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5547
Re: DAS HIFI-FORUM SCHLIESST DIE PFORTEN
« Antwort #45 am: 19. Mär. 2009, 20:19 »
 :rolfl2: Andy, wenn du als Strohmann vorne stehst, dann sagt Horst sicher nicht nein.  :;055

Offline inthro

  • Team-Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4106
  • fest Verschnürter
Re: DAS HIFI-FORUM SCHLIESST DIE PFORTEN
« Antwort #46 am: 19. Mär. 2009, 20:26 »
:rolfl2: Andy, wenn du als Strohmann vorne stehst, dann sagt Horst sicher nicht nein.  :;055

 :)

Das würde ja bedeuten, dass Horst hinter mir steht  ?:I Weiss nicht, hab ich ein mulmiges Gefühl bei.....

 :ueberleg:
Nichts verhindert den Genuss so wie der Überfluss.
Michel Eyquem de Montaigne