Autor Thema: Das S.O.A.K  (Gelesen 40123 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline gto

  • Team-Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5547
Re: Das S.O.A.K
« Antwort #30 am: 15. Mär. 2009, 20:00 »
Jedenfalls schauts sehr schick aus, und das hört man sicher auch. :;009
Bei dem Ding könnte man ja leicht einfach die Lamellen drehbar lagern und eine Seite absorbierend machen, dann kann man je nach Laune ändern. :;046

Jedenfalls mal danke für die Doku, ist aber noch nicht fertig, oder?  :;009

Grüsse Gerd

Offline don_kroiszo

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 274
  • SEISMIC BROTHER
Re: Das S.O.A.K
« Antwort #31 am: 17. Jun. 2009, 20:32 »
Hallo!

Beim SOAK hat sich was getan  :;036

Jaaa wirklich!!

Der hintere Diffusor musste einem ....einem...aaaahhh....e..i..nn..e.mm.mm. Aaa..bsorber weichen. Pffuuuhh , jetzt ist es draußen. Na war doch gar nicht so schwer.

Hier die Ausgangssituation.





Der Diffusor durfte an die Front  :,010





Danach hab ich einen Holzrahmen an die Wand geschraubt.





der wurde mit Glaswolle gefüllt.





die Wolle hab ich mit einer Schnur fixiert damit sie nicht verrutschen kann.





auf die gefüllten Rahmen hab ich eine 8mm Weichfaserplatte geklebt.





fertig sind die Bassabsorber.





Vor diese Absorber möchte ich jetzt noch einen Rahmen bauen in den dann Akustikschaumstoff kommt. Danach ist die ganze hintere Wand ein einziger großer Breitbandabsorber!!!

lG Koarl

Offline gto

  • Team-Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5547
Re: Das S.O.A.K
« Antwort #32 am: 17. Jun. 2009, 22:54 »
 :,014 :,014 :,014 Ja, ja, weiter so und willkommen bei den Schall in wärme Wandlern.  :rolfl2:
Gibt es schon ein paar Eindrücke und Messungen? :;008

Ich freu mich schon sehr auf meinen nächsten Graz-Trip.  :;036

Also hop, hop weiter. :;070

Grüsse Gerd

Offline don_kroiszo

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 274
  • SEISMIC BROTHER
Re: Das S.O.A.K
« Antwort #33 am: 18. Jun. 2009, 21:22 »
:,014 :,014 :,014 Ja, ja, weiter so und willkommen bei den Schall in wärme Wandlern.  :rolfl2:
Gibt es schon ein paar Eindrücke und Messungen? :;008

Ich freu mich schon sehr auf meinen nächsten Graz-Trip.  :;036

Also hop, hop weiter. :;070

Grüsse Gerd


Hallo!!

Hier hab ich eine Bassmessung am Hörplatz.

1/6 Oct Glättung grü-ohne Abs. , vio-mit Abs.





Der Bass geht jetzt doch schon sehr trocken. Erstaunlich is ja auch diese extremste Auslöschung ab ca.50Hz abwärts, aber dieser Bereich soll ja später einmal von den Tapped Hörnern abgedeckt werden.

Auf der Suche nach dem perfekten Bass werde ich aber sicher noch ein paar Bassabsorber basteln :;036

In Summe gefällt mir der Bassbereich sehr,sehr gut. Trifft genau meinen Geschmack. Schnell, trocken mit ordentlich Druck und schön knackig :,014

Freu mich auch auf ein Wiedersehen :to_drink:

lG Karl

Offline gto

  • Team-Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5547
Re: Das S.O.A.K
« Antwort #34 am: 18. Jun. 2009, 22:00 »
Ohhh,  :resp: , da ist ja selbst im FG einiges sichtbar, wie würde da erst der Wasserfall aussehen.  :floet:

Jedenfalls wie immer schön zu sehen wenn sich was in die gewünschte Richtung bewegt.

Wie gehts eigentlich dem zweiten existentiellen Teil des S.O.A.K ? Wie ist klanglich der momentane Zwischenstand bei den Wundertüten?

Gehts auch so gut in die gewünschte Richtung?  Optisch schauts ja schon mal vielversprechend aus.  :,014

Grüsse Gerd


Offline don_kroiszo

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 274
  • SEISMIC BROTHER
Re: Das S.O.A.K
« Antwort #35 am: 18. Jun. 2009, 22:35 »
Tja....Wasserfall...

Nach den Frequenzgangmessungen(hab das Mikro wehrend des Umbaus stehen gelassen) war ich auch sehr gespannt auf die Wasserfälle  ABER!! Da sieht man in dem Bereich wo sich der Frequ.-Gang verbessert hat so gut wie nix! ?? ?? Zu leise gemessen??
Das einzige was man erkennt ist das die 25Hz schneller ausschwingen. Hmmm...noch einmal vorher nachher geht jetzt halt nicht mehr :;034

lG Koarl

Offline gto

  • Team-Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5547
Re: Das S.O.A.K
« Antwort #36 am: 18. Jun. 2009, 22:45 »
Zu leise gemessen??

Und das mit der Anlage, wenn das so is, dann verlierst bald den Seismik im Titel.  :;45   :rolfl2:

Grüsse Gerd

Offline don_kroiszo

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 274
  • SEISMIC BROTHER
Re: Das S.O.A.K
« Antwort #37 am: 18. Jun. 2009, 22:56 »
Zu leise gemessen??

Und das mit der Anlage, wenn das so is, dann verlierst bald den Seismik im Titel.  :;45   :rolfl2:

Grüsse Gerd

Heeee..... :;010

Keine Angst ich geb schon ordentlich GAS  jeeeeaaaaah!!

Aber hast recht. Sowas darf nicht noch einmal passieren. Ich messe nur mehr über 120 dB  :cool:

lG Koarl

Offline gto

  • Team-Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5547
Re: Das S.O.A.K
« Antwort #38 am: 18. Jun. 2009, 23:08 »
Ich messe nur mehr über 120 dB  :cool:

lG Koarl

Ok, durch 2 ist dann RT 60  :Eulenspiegel: :rolfl2:

Offline gto

  • Team-Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5547
Re: Das S.O.A.K
« Antwort #39 am: 11. Jul. 2009, 11:32 »
Die Vorfreude war nicht umsonst, am Donnerstag bin ich mal wieder gen Süden zum Ursprung gelegentlicher seismischer Anomalitäten.  :;046

Erste Station S.O.A.K, ein System im beständigem Wachstum und augenblicklich in einem Entwicklungszwischenstand der mir schon sehr viel Hörvergnügen bereitet hat.  :resp: :resp: :resp:

Genauere Eindrücke wieder zu geben ist vermutlich vergebens, weil deren Halbwertszeit entsprechend den Entwicklungsfortschritten vermutlich gestern schon wieder überholt. :toolaughing:

Kurz gefasst, hat mich schon für sich eingenommen, großes Kino . Für meinen Geschmack noch etwas weniger Präsenz im oberen Mittelton und eine Spur mehr Wärme im MT, dann wäre es das schon für mich.
Nicht für den Karl, für den werden das vermutlich nur die nächsten 2 kleinen von den unendlich vielen noch folgenden Schritten. :;046
Ich glaube S.O.K.A. ist so etwas wie das  Hifi Weltmaschinenprojekt.  :;009
So bleibt es jedenfalls auch für Besucher wie mich immer spannend, also heute schon wieder neugierig auf das nächste mal. :;008

Dir Karl nochmals ein Danke fürs Zeit nehmen und deine Gastfreundschaft.  :umarm2:

Grüsse Gerd

Offline don_kroiszo

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 274
  • SEISMIC BROTHER
Re: Das S.O.A.K
« Antwort #40 am: 12. Jul. 2009, 20:34 »

Hallo Gerd!

Danke für deinen Bericht  :to_drink:
Das mit dem MT werd ich noch ausgiebig testen. Danke für deine Höreindrücke!

Tja,...fertig werde ich hoffentlich nie mit meiner "Weltenmaschine" :,010 bei mir ist ja auch sehr oft der Weg das Ziel.
Kannst also wirklich schon wieder neugierig werden was es geben wird.

Ich glaub ich muss mal ein bisschen was berichten :floet:

Dank dir auch für den tollen Tag :Freunde:
Immer eine Freude mit dir zu plaudern!!

lG Karl



Offline gto

  • Team-Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5547
Re: Das S.O.A.K
« Antwort #41 am: 12. Jul. 2009, 20:43 »

Immer eine Freude mit dir zu plaudern!!

lG Karl


Dito, wenn nur die Tage etwas länger wären. :floet:

Aber ich komme wieder, keine Frage.... :;009

Grüsse Gerd

Offline inthro

  • Team-Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4106
  • fest Verschnürter
Re: Das S.O.A.K
« Antwort #42 am: 12. Jul. 2009, 22:17 »
 :cry: Auch hören will.....


So bleibt mir nur viel Spass zu wünschen.
Die Messungen sehen zumindest vielversprechend aus  :;036


Grüsse, Andy
Nichts verhindert den Genuss so wie der Überfluss.
Michel Eyquem de Montaigne


Offline don_kroiszo

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 274
  • SEISMIC BROTHER
Re: Das S.O.A.K
« Antwort #43 am: 14. Jul. 2009, 10:13 »
Hallo Andy!

Falls dich dein Weg einmal gen Süden nach Graz führt bist du natürlich herzlich eingeladen. :to_drink:

Ähhhh  :rotwerd':…..Gerd …..ich traus mich ja kaum sagen…als du bei mir warst hatte mein Frauchen einen Kuchen gebacken für uns. Ich hab’s total vergessen dir einen anzubieten  :sorry:
Nachträglich -- > T`schuldigung!!

Ich hab deine Stücke für dich mitgegessen. :rolfl2:

lG Karl


Offline gto

  • Team-Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5547
Re: Das S.O.A.K
« Antwort #44 am: 14. Jul. 2009, 10:30 »


Ähhhh  :rotwerd':…..Gerd …..ich traus mich ja kaum sagen…als du bei mir warst hatte mein Frauchen einen Kuchen gebacken für uns. Ich hab’s total vergessen dir einen anzubieten  :sorry:


Trotzdem herzlichen Dank an deine Liebste, ich komme ja wieder. :;008

Ist dir hoffentlich eh kein Brösl, bei dem für mich gedachten Stück, im Hals stecken geblieben?  :;046

L.G. Gerd


Offline don_kroiszo

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 274
  • SEISMIC BROTHER
Re: Das S.O.A.K
« Antwort #45 am: 14. Jul. 2009, 11:36 »
Ist dir hoffentlich eh kein Brösl, bei dem für mich gedachten Stück, im Hals stecken geblieben?  :;046

L.G. Gerd


Hust….mach dir …..hust,hust….. um mich…hust ….keine Sorgen…hust :;055

lG Karl

Offline don_kroiszo

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 274
  • SEISMIC BROTHER
Re: Das S.O.A.K
« Antwort #46 am: 07. Aug. 2009, 09:01 »
Guten Morgen Freunde der Absorbtion! :;049

Da der "Linz-Virus" bei mir voll durchschlägt nutze ich meine freie Woche und beginne mit der Umgestaltung des S.O.A.K.

Was soll gemacht werden?

Der komplette Bereich hinter dem Hörplatz soll gedämmt werden. Als erstes ist die Decke dran. Danach verbaue ich die Seitenwände und am Schluss soll auch noch die Rückwand fertig sein.
Ich habe dafür ein paar Schachteln Akustikschaumstoff bestellt. Weiters möchte ich noch meinen alten vorhandenen Akustikschaumstoff und alle anderen Materialien die ich in meinem Raum so herumstehen habe verwerten (damit des Glumpat a moi weg kummt!)

Die ersten Schritte sind getan und die möchte ich euch nicht vorenthalten

Das Zuschneiden der Platten...





So schaut der Rahmen aus in den der Schaumstoff gesteckt wird...





und so hab ich ihn an die Decke geschraubt





Damit mir die Elemente nicht gleich wieder runter fallen hab ich eine Schnur gespannt.





Da sind schon die Ersten drin





Und weiter...





Die Holzleisten sorgen für den Halt der Platten.Hier ist auch schon der alte Schaumstoff verbaut.





Über das alles wird noch ein Stoff gespannt.





So! Heute werde ich den Stoff drüberspannen.

lG Karl

Offline gto

  • Team-Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5547
Re: Das S.O.A.K
« Antwort #47 am: 07. Aug. 2009, 12:03 »
Mein lieber Hr. Karl, da hats aber einen erwischt.  :toolaughing:

Der nächste Kriseninterventionsraum für Musik-Freaks. :;009

Bin schon gespannt auf das nächste Zwischenergebnis. Hoffe ich bin mal wieder auf ein Stück Kuchen eingeladen. :;008

L.G. Gerd

http://de.wikipedia.org/wiki/Weichzelle


Offline moby dick

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 57
Re: Das S.O.A.K
« Antwort #48 am: 08. Aug. 2009, 11:38 »
Mal etwas Gemeckere: Hier werden nur die oberen Mitten und Höhen absorbiert, der Bass wummert weiter! Da fehlen Plattenabsorber. Die Decke sollte als Schlitzabsorber ausgeführt werden.


Offline don_kroiszo

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 274
  • SEISMIC BROTHER
Re: Das S.O.A.K
« Antwort #49 am: 08. Aug. 2009, 17:47 »
Mal etwas Gemeckere: Hier werden nur die oberen Mitten und Höhen absorbiert, der Bass wummert weiter! Da fehlen Plattenabsorber. Die Decke sollte als Schlitzabsorber ausgeführt werden.



Hallo moby!

Dein "Gemeckere" wäre natürlich gerechtfertigt würde man nur diesen Teil des Raumes alleine betrachten. Schau dir doch mal den ganzen Thread durch, dann wirst du sehen das ich auf den Bass nicht vergessen habe und schon ein paar Absorberchen den Bass bearbeiten. Trotzdem werden noch weitere im Zuge meines Hörraumausbaues folgen.

Glaub mir, die einzige Frequenz die bei mir noch ziemlich wummert liegt bei 25Hz. Da werde ich auch noch was gegen machen. Den restlichen Bassbereich würde ich als ziemlich "trocken" und "knackig" beschreiben. Da wummert nix. Haben bis jetzt auch noch alle meine Besucher so empfunden.

Trotzdem->Danke für deinen Tipp :to_drink:  ich nehme an es war nur gut gemeint.

schöne Grüße Karl

Offline moby dick

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 57
Re: Das S.O.A.K
« Antwort #50 am: 08. Aug. 2009, 19:35 »
Du hast Recht, es war gut gemeint. Wenn du auch gegen die tieferen Frequenzen was machst, alles klar!
Hab ich nicht gesehen. Dann viel Spass beim Hören.

Offline don_kroiszo

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 274
  • SEISMIC BROTHER
Re: Das S.O.A.K
« Antwort #51 am: 08. Aug. 2009, 21:05 »
Hallo!

Jetzt hast mich aber doch neugierig gemacht. Ich hab deine Schlitzabsorber schon mal gesehen. Wollte ich auch mal probieren. Hast du mal einen Link wo du etwas über deine Konstruktion berichtest, bilde mir ein ich hab da schon mal was gesehen. Könnte mir sowas für meine vorderen Seitenwände gut vorstellen.

lG Karl

Offline moby dick

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 57
Re: Das S.O.A.K
« Antwort #52 am: 08. Aug. 2009, 22:14 »
Hier habe ich die Absorber beschrieben. Sie haben den Vortiel, dass sie im Hochton nicht alles absorbieren.

http://www.visaton.de/vb/showthread.php?t=16056&page=3

Offline gto

  • Team-Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5547
Re: Das S.O.A.K
« Antwort #53 am: 08. Aug. 2009, 23:14 »
Wenn du auch gegen die tieferen Frequenzen was machst, alles klar!

Is eh erst zwei Seiten der Fred, durchlesen, dann wird klar, das was für dich Zukunft, bei Karl schon Vergangenheit.  :toolaughing:
Karl wie lange tobst du eigentlich schon im Keller :;039  :;009

Grüsse Gerd

Offline don_kroiszo

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 274
  • SEISMIC BROTHER
Re: Das S.O.A.K
« Antwort #54 am: 09. Aug. 2009, 09:53 »
Hallo!

Also ich wohne jetzt seit 5 Jahren in meinem Haus und die Anlage hab ich seit ca. 4,5 Jahren im Keller stehen. Raumakustik Sachen bastle ich allerdings schon länger. Nur brauch ich immer ewig um was zu bauen und vor allem fertig zu stellen :;046 :;034

Aber das wird jetzt alles ganz anders :rolfl2:

Na....ich hab mich nun endlich dazu durchgerungen wirklich ernsthaft nur einmal den hinteren Teil meines Raumes fertig zu bekommen. Also so fertig das ich hoffentlich die nächsten 10 Jahre nix mehr angreifen werde (muss). Ich nehm mir absichtlich nur den hinteren Teil vor da ich mich ja schon kenne  :;009


Heute Abend gibts wieder Bilder!

bis dann

lG Karl

Offline don_kroiszo

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 274
  • SEISMIC BROTHER
Re: Das S.O.A.K
« Antwort #55 am: 09. Aug. 2009, 21:06 »
Hallodidooo....

Es geht was :huepf:

Allerdings hat meine Frau mich zum aufräumen verdonnert   :;057 als sie den Zustand unseres Carboards sah  :,010




versteh ich jetzt nicht sooo... :;055


Also ich hab jetzt den Deckenabsorber mit Stoff überzogen.Hab da gleich einen ganzen Ballen gekauft.




So wurde es gemacht
















Also ich glaub das dürfte in der vollen Ausbaustufe meinen Geschmack treffen. Gefällt mir sehr gut das mit dem Stoffüberzug.

Als nächstes werde ich die erste Seitenwand angehen. Das wird eh blöd da ich irgendwie einen Zugang zum Fenster das ich verbauen werde  :;036 erhalten sollte.

Mal schaun.....

lG Karl


Offline gto

  • Team-Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5547
Re: Das S.O.A.K
« Antwort #56 am: 19. Aug. 2009, 21:20 »
Fesch wirds  :anbet:  :;036

L.G. Gerd

Offline don_kroiszo

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 274
  • SEISMIC BROTHER
Re: Das S.O.A.K
« Antwort #57 am: 21. Aug. 2009, 23:24 »
Tach!

Nachdem ich mich eines anderen "unnötig" gewordenen Forumsdaseins entledigt habe muss ich jetzt mal schnell noch ein paar Fotos posten.

T`schuldigung fürs OT  :rotwerd': musste raus :toolaughing:


Erste Seitenwand wurde "gepolstert" :;036






































Jetzt kommt die Andere Wand dran.

Gute Nacht :;049

lG Karl

Offline schauki

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 135
Re: Das S.O.A.K
« Antwort #58 am: 23. Aug. 2009, 18:37 »
Hallo!

Sieht ja alles nach viel Arbeit aus, also für mich somit nix *gg*.

Hast du im Raum eigentlich auch noch Heimkino bzw. Projektion?
Bei mir ist das immer noch ein hin- und her, bzw. wird das auch immer bleiben weil einerseits als Hörzimmer für reinen Ton ist Optik bzw. Wohlfühlfaktor drin nicht so unwichtig.
Bei Projektion hingegen hilfts schon wenn alles lichtschlucken als dunkel im besten Fall schwarz ist.
Aber dass ist dann halt schon ziemlich gruftig.
Habe mir schon ein paar Mal eine Vorhanglösung überlegt bei der man dann einfach schwarze Vorhänge zuzieht.
Oder die andere Möglichkeit schwarze Vorhänge mit Wandabstand und dann von hinten beleuchten - da sieht man dann komplett durch.
Ist halt im kleinen Kämmerchen zu viel Volumensverlust.
Das ganze dann auch an der Decke unsw....

Kurz die optimale Lösung habe ich noch nicht gefunden. (Außer 2m 4k Plasma)

mfg

Offline inthro

  • Team-Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4106
  • fest Verschnürter
Re: Das S.O.A.K
« Antwort #59 am: 24. Aug. 2009, 20:38 »
In jedem Fall ein "Top Job"!!!  :anbet:


Grüsse, Andy
Nichts verhindert den Genuss so wie der Überfluss.
Michel Eyquem de Montaigne