Autor Thema: Die Universalfernbedienungen  (Gelesen 2055 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline steos

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 90
Die Universalfernbedienungen
« am: 22. Nov. 2008, 18:28 »
Hallo

Da auch ich nach einigem Suchen eine Fernbedienung haben wollte die alles kann bin ich auf die Produkte von RTI gestossen.
http://www.rticorp.com/
Ich selbst nutze die T-2C schon eine ganze Weile und bin voll und ganz zufrieden.
Das ist eine Fernbedienung die als Stand-Alone via Infrarot oder-und mit einem Systemcontroller via Funk arbeitet.
Benötigt zum einspielen der Codes einen Computer mit der Software +USB Kabel.
Sollten die IR Codes nicht in der Libary sein so ist es möglich sie mit einem Lerngerät einzulernen da kann ich helfen.
Das Touchdisplay ist 100% frei gestalltbar auch die Hard buttons sind natürlich frei Programmierbar.
Ich habe die Grenzen der Fernbedienung noch nicht ausloten können ,kurz gesagt fast alles was man steuern kann ist mit RTI möglich (arbeite nicht bei RTI).
Bitte keinen Fragen über den Preis und bitte auch nicht wo man Sie bekommt (Google hilft).

lg
   steos

Offline gto

  • Team-Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5547
Re: Die Universalfernbedienungen
« Antwort #1 am: 22. Nov. 2008, 18:45 »
Danke dir, hatte das Teil bei dir in Händen und meine Neugierde war sofort geweckt.
Wenn ich nicht irre kommt das Teil eher aus der professionellen Ecke und dementsprechend wird man die Preise auch eher
dort vergleichen müssen.
Nachdem ich davon ausgehe, das die meisten von mir gebrauchten Geräte eher nicht in den IR Datenbanken zu finden sind heißt das,
Einlernen über ein Zusatzmodul welches vermutlich mit der zugehörigen PC basierten Software zusammenarbeitet.
Heißt, ich müsste als Apple-User Windows auf meinen Mac installieren (Ahhhrg  :;034) und jemanden finden der Zugang zu so einem Lernmodul hat. :floet:
Kannst du noch was zur Software sagen, userfreundlich oder .... :;046

Grüsse Gerd

Offline steos

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 90
Re: Die Universalfernbedienungen
« Antwort #2 am: 22. Nov. 2008, 19:04 »
Hallo

RTI ist die Brücke zu den Profi Sachen wie AMX,Stardraw Control ,Crestron usw.
Leider ist die Software nur für Windows  :cry: ,auch ich als Linux user muss leider mit Windows herumwurschteln.
Die Software ist recht einfach ist fast nur Drag and Drop aber eine kleine Einlernzeit ist notwendig.
Und ja natürlich ist das Lernmodul zu kaufen.
aber sollte jemand IR-Codes ,RS-232 Codes oder Hilfe brauchen kann ich helfen.

lg
   steos


Offline gto

  • Team-Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5547
Re: Die Universalfernbedienungen
« Antwort #3 am: 09. Feb. 2009, 16:20 »

aber sollte jemand IR-Codes ,RS-232 Codes oder Hilfe brauchen kann ich helfen.


Mir wurde geholfen.  :huepf:  Danke steos, macht wirklich Freude. :anbet: :anbet: :anbet:  :Freunde:



Damit ist für mich das Thema für länger keins mehr. :)

Grüsse Gerd