Autor Thema: Bardentreffen 20089 in Nürnberg  (Gelesen 1553 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Hörzone

  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 849
  • Aktivist
    • Studio für aktive Monitore
Bardentreffen 20089 in Nürnberg
« am: 20. Jul. 2008, 12:56 »
viel interessanter als eine Hifi Messe in Nürnberg erscheint mir immer wieder das Bardentreffen. 3 Tage lang gibts dort eine vielzahl Künstler gratis präsentiert.
Das diesjährige Treffen findet vom 1. bis 3. August statt, Höhepunkte sind sicherlich Joan Armatrading und die Leningrad Cowboys. Besonders auf Armatrading freu ich mich, sie ist doch recht selten zu hören.
Infos gibts unter

http://www.bardentreffen.de/

viele Grüße
Reinhard
ist hier das neue Schwurbelforum?
__________________________________
www.hoerzone.de - Studio für Lautsprecher
GEWERBLICHER TEILNEHMER

Offline gto

  • Team-Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5547
Re: Bardentreffen 20089 in Nürnberg
« Antwort #1 am: 20. Jul. 2008, 13:49 »
Wenn du kannst, dann schau dir http://homepage.mac.com/sandydillon/ an.

Grüsse Gerd

Offline April Wine

  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 1218
Re: Bardentreffen 20089 in Nürnberg
« Antwort #2 am: 20. Jul. 2008, 15:00 »
Besonders auf Armatrading freu ich mich, sie ist doch recht selten zu hören.

viele Grüße
Reinhard

Hi Reinhard,

Wieso ? Verweigert dein CDP die CD`s von bestimmten Künstlern?  :toolaughing:

@ Gerd; was für ein gräussliches Photo auf der HP !

Musik ? Nina Hagen auf amerikanisch ??

Gruss Stefan

Offline gto

  • Team-Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5547
Re: Bardentreffen 20089 in Nürnberg
« Antwort #3 am: 20. Jul. 2008, 15:14 »

Musik ? Nina Hagen auf amerikanisch ??

Gruss Stefan

Nö, sicher nicht.  http://allabout-hifi.magnetofon.de/index.php/topic,123.msg4944.html#msg4944

Denke das wäre was für dich, laut.de schreibt in der Bio: Ja, Sandy Dillon ist so etwas wie die weibliche Reinkarnation eines Tom Waits.
und ich füge hinzu, zu seiner besten Zeit. :,010

Zum Foto, es gibt halt noch Künstler/Innen die mehr wert auf Inhalt denn Verpackung legen. :toolaughing:
Jedenfalls eine heftig schicksalsgebeutelte Person.

Grüsse Gerd

Offline Hörzone

  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 849
  • Aktivist
    • Studio für aktive Monitore
Re: Bardentreffen 20089 in Nürnberg
« Antwort #4 am: 20. Jul. 2008, 15:16 »
Wenn du kannst, dann schau dir http://homepage.mac.com/sandydillon/ an.

Grüsse Gerd

von der Sandy hab ich eine CD.. interessant und gewöhnungsbedürftig ;)
ist hier das neue Schwurbelforum?
__________________________________
www.hoerzone.de - Studio für Lautsprecher
GEWERBLICHER TEILNEHMER

Offline gto

  • Team-Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5547
Re: Bardentreffen 20089 in Nürnberg
« Antwort #5 am: 20. Jul. 2008, 15:19 »
Wenn du kannst, dann schau dir http://homepage.mac.com/sandydillon/ an.

Grüsse Gerd

von der Sandy hab ich eine CD.. interessant und gewöhnungsbedürftig ;)

Was daran empfindest du gewöhnungsbedürftig, bzw. welches Album hast du?

Grüsse Gerd

Offline April Wine

  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 1218
Re: Bardentreffen 20089 in Nürnberg
« Antwort #6 am: 20. Jul. 2008, 15:26 »
interessant und gewöhnungsbedürftig ;)

Hi Gerd,
Reinhard hat es "besser" ausgedrückt.

Tom Waits ist halt auch ein wenig "sperrig".

Eben kein Mainstream. UND DAS IST AUCH GUT SO.

Gruss Stefan

Offline gto

  • Team-Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5547
Re: Bardentreffen 20089 in Nürnberg
« Antwort #7 am: 20. Jul. 2008, 15:28 »
Reine Prägungsfrage. :toolaughing:

Grüsse Gerd

Offline Hörzone

  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 849
  • Aktivist
    • Studio für aktive Monitore
Re: Bardentreffen 20089 in Nürnberg
« Antwort #8 am: 20. Jul. 2008, 17:24 »
hab die die Electric Chair

ist hier das neue Schwurbelforum?
__________________________________
www.hoerzone.de - Studio für Lautsprecher
GEWERBLICHER TEILNEHMER

Offline gto

  • Team-Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5547
Re: Bardentreffen 20089 in Nürnberg
« Antwort #9 am: 20. Jul. 2008, 18:04 »
Ist doch super bluesig, witzig, easy listening  und gerade auf dem Album wirklich ein wenig wie die kleine Schwester von Tom. :toolaughing:

Ich finde die Pull the Strings ja noch besser und das Album mit Altmeister Hector Zazou http://en.wikipedia.org/wiki/Hector_Zazou
finde ich eine extra spannende Kombination. http://allabout-hifi.magnetofon.de/index.php/topic,123.msg21271.html#msg21271

Ansonsten würden mich bei der Veranstaltung natürlich noch ein paar andere, wo ich nur die Namen nicht aber die Musik kenne, interessieren.
Z.B. Roy Paci & Aretuska, Alamaailman Vasarat, La Sega del Canto.

Denke das wird dort die Tage heftig ab gehen, viel Spass.

Grüsse Gerd




Offline Hörzone

  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 849
  • Aktivist
    • Studio für aktive Monitore
Re: Bardentreffen 20089 in Nürnberg
« Antwort #10 am: 20. Jul. 2008, 18:31 »
Ist doch super bluesig, witzig, easy listening  und gerade auf dem Album wirklich ein wenig wie die kleine Schwester von Tom. :toolaughing:

Ich finde die Pull the Strings ja noch besser und das Album mit Altmeister Hector Zazou http://en.wikipedia.org/wiki/Hector_Zazou
finde ich eine extra spannende Kombination. http://allabout-hifi.magnetofon.de/index.php/topic,123.msg21271.html#msg21271

Ansonsten würden mich bei der Veranstaltung natürlich noch ein paar andere, wo ich nur die Namen nicht aber die Musik kenne, interessieren.
Z.B. Roy Paci & Aretuska, Alamaailman Vasarat, La Sega del Canto.

Denke das wird dort die Tage heftig ab gehen, viel Spass.

Grüsse Gerd





ich werde vermutlich nur einen Tag hinfahren.. also nicht alle 3 Tage.
viele Grüße
Reinhard
ist hier das neue Schwurbelforum?
__________________________________
www.hoerzone.de - Studio für Lautsprecher
GEWERBLICHER TEILNEHMER